MacBook Pro M1 Monitor Probleme

ennienns

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.03.2012
Beiträge
129
Hallo,

mir ist bei meinem MacBook Pro M1 aufgefallen, dass bei diesem oft die CPU Auslastung in die Höhe schießt, wenn ich einen Monitor per USB-C auf HDMI-Adapter anschließe. Dann zeigt das Macbook eine Auslastung von 60-90% an und für einige Sekunden reagiert das Macbook nicht mehr. Ist kein Drama aber irgendwie dann doch merkwürdig. Nach mal 3-5 Sekunden aber auch mal nach erst 15-20 Sekunden ist die CPU dann wieder bei 8-11% und alles läuft wie es soll.

Hat noch jemand das Problem?
Der Monitor ist ein Dell P2419HC mit FHD Auflösung & der Adapter ist von Novoo. Den Adapter hatte ich auch bei dem MacBook Pro 2020 (Intel) und da hat dieser dieses Problem nicht verursacht.
 

mysterox

Neues Mitglied
Registriert
20.02.2021
Beiträge
11
Hi, das gleiche Problem hatte ich auch. Dazu hatte ich auch immer wieder das Problem das mein Monitor nicht lief.
Habe wohl einen 49" mit 5120 x 1440, hatte es mit verschiedenen USB-C DisplaPort Kabel probiert. Zu erst hing kurz zeitig alles, genau wie bei dir und wenn ich Glück hatte kam auch mal ein Bild. War sehr nervig.

Ich habe mir dann das CalDigit Plus Dock gekauft, als es das mal wieder für 250€ gab.

Seit dem läuft alles super.
Hatte es auch mal mit einem HP Dock Thunderbolt Dock G2 versucht, aber das lief nicht wirklich gut.
USB und Netzwerk ja aber auch hier machte der Monitor Probeme.

Daher kann ich dir auch nur das CalDigit Dock empfehlen.
Hatte es später auch mal bei ebay-kleinanzeigen für nen guten Kurs gesehen, ich würde es echt empfehlen.
Ein einziges Kabel ans MacBook und alles ist verbunden!
 
Oben