macbook pro m1 helligkeitssensor auf werkseinstellungen setzen

MOM2006

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
Hallo zusammen,
wie kann ich von meinem mbp m1 den helligkeitssensor wieder auf werkseinstellungen setzen ohne neu installieren zu müssen. bei automatischer helligekeitseinstellung hat er sich irgendwie verkalibriert
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.649
Punkte Reaktionen
15.905
Da es beim M1 keinen SMC-Reset mehr gibt, wohl nur mit einer Neuinstallation. Was ist denn genau dein Problem, dass du zu dieser Einschätzung kommst?
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
ich hab lange mit dem akku gearbeitet und im raum war es relativ dunkel. dann hab ich das macbook wieder auf strom genommen und es wurde nicht wirklich heller. selbst wenn ich mit deim iphone ins laptop auf den sensor geläuchtet habe ging er nur sehr langsam hoch. zum spass hab ich ihn dann mal bei der helligkeit auf ganz dunkel gestellt und rebootet. da soll er sich ja angeblich zurücksetzen. nur trotz automatischer helligkeit hat er sich das wohl gemerkt. nun ist der regler auf fast ganz links wenn ich alles an licht anschalte was im raum ist.

ich habs dann manuell wieder heller bekommen. in der auto stellung so das er sich das merkt. ich hätts aber wieder gerne so wie es apple ausgeliefert hat. keine ahnung was da schief ging
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.649
Punkte Reaktionen
15.905
Einfach die automatische Helligkeitseinstellung mal aus- und wieder eingeschaltet?
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
ja damit merkt er sich scheinbar über einen reboot hinweg wie es sein soll. sprich wenn ich jetzt bei normaler zimmerlichtstärke den sensor ganz nach links stelle bei eingeschalteter auto helligkeit, dann auto helligkeit aus mache und wieder ein. dann bleibt der balken ganz links auch über einen powerhoff hinweg.
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
ja das hätte ich auch gelesen. und der sensor regelt ja auch. aber scheinbar ist sein "normal-punkt" verkalibriert
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.649
Punkte Reaktionen
15.905
Das denke ich weniger. Die Dinger sitzen halt an einer bestimmten Stelle. Wenn du zu viel Licht im Rücken hast, spinnt das Ding auch.
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
zumindest scheint es jetzt wieder einigermaßen zu passen.
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
Es gibt keinen normal Punkt. Jedes Mal wenn du die Helligkeit manuell verstellst wird sich dies als der neue Zielbereich bei der aktuell herrschenden Helligkeit gemerkt.
ja aber wenn ich ein macbook neu installiere gibts eben einen referenzpunkt und den hätte ich gern wieder.
 
Oben Unten