MacBook Pro M1 Fragen an Entwickler

NicoDeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2016
Beiträge
535
Moin zusammen,

ich programmiere mit meinem MBP 16" 32GB RAM, i7 in Java. Wir haben ein Projekt eingestampft, welches viel RAM brauchte. 32GB benötige ich nun vermutlich nicht mehr.
An meinem 16 Zoll nervt mich der Lüfter so unglaublich wenn ich mein Dock mit 2 Monitoren verbinde. Ich kann mich dann überhaupt nicht konzentrieren und brauche eine Lösung(!) zudem beginnt er dann ständig zu drosseln und alles ruckelt und zuckelt.

Dachte bereist an ein MacMini M1 aber das ist ja nun nicht so mobil. Programmiert jemand selbst in Java und hat einen M1? Ich werde wohl noch auf das neue MBP warten, aber die Leistung ist dann vielleicht sogar zu viel?

Im Notfall muss ich wieder zu Windows wechseln und so eine Silent-Kiste kaufen.

Freu mich auf Anregungen
 

MiketheBird

Aktives Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
1.013
Geh für die Java Entwicklung auf Windows, das macht keinen Spaß (mehr) auf der Apple Plattform.
 

NicoDeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2016
Beiträge
535
Gibts denn gescheite Windows Notebooks die schön sind und vor allem leise? Kein Bock auf so ein schwarzes Kunststoff-Acer Ding 🥺
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.340
Gibt doch inzwischen diverse M1 Java Releases.
Die verlinkten Sachen sind nicht aktuell und teilweise fast 1 Jahr alt.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.370
Gibts denn gescheite Windows Notebooks die schön sind und vor allem leise? Kein Bock auf so ein schwarzes Kunststoff-Acer Ding 🥺
Dell XPS
Microsoft Surface, (fast) alle Modelle
Wenn's einem gefällt auch HP Spectre und manche ENVYs...

...fallen mir spontan ein.
Einem MacBook am nächsten kommt wahrscheinlich ein Surface Book/Laptop, der XPS ist trotzdem mein Favorit ;)
 

NicoDeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2016
Beiträge
535
Schau grad spectre an, optisch schon mal gut. Wind11 ist ja dann optisch auch nicht mehr soooooo weit von MacOS entfernt. Die tollen Funktionen würde ich aber schon vermissen in Zusammenspiel mit iphone und co
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.370
Ach ja, also bei so nem 13" Win-Laptop (EDIT: vor allem mit Intel) könntest du, vom 16" MBP kommend, natürlich von der Leistung enttäuscht sein, nur als Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:

thorstenhirsch

Mitglied
Registriert
17.03.2015
Beiträge
932
Gibt doch inzwischen diverse M1 Java Releases.
Die verlinkten Sachen sind nicht aktuell und teilweise fast 1 Jahr alt.
Nein, ich hab' extra darauf geachtet, dass ich keine alten Sachen verlinke. Bei SO werden zu (alten) Fragen immer wieder aktuelle Antworten gepostet, so dass man auf SO auch den aktuellen Stand mitbekommt. Und der andere Artikel ist noch keine 2 Monate alt.
 

thorstenhirsch

Mitglied
Registriert
17.03.2015
Beiträge
932
In der Java-Welt ist man sehr lange an alte Versionen gebunden, da hilft es nur bedingt ein Java 17 zu haben. Sinnvoller wäre ein Java 11 für M1 (das LTS-Release vor 17) oder für ganz konservative lahme sogar noch ein Java 8 für M1.
 

NicoDeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2016
Beiträge
535
Werd bei Apple bleiben. Die neuen Funktionen welche kommen sind toll in Zusammenarbeit mit iPad und co.
Tjoa Macbook air oder Pro und wie viel RAM?

ich habe folgende Programme meist offen:

intelliJ
Datagrip
Docker für mysql
Mail
Safari
Und dann noch Notizen und was man so braucht
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.685
Hi,
Solange du nichts mit Grafik oder Video Bearbeitung machst, reichen 8Gb RAM, 512Mb Datenspeicher würde ich dir empfehlen, man kann bei Apple nichts mehr Aufrüsten, da alles Verlötet ist.
Franz
 

NicoDeluxe

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2016
Beiträge
535
Hmmm Grafik ne Video mache ich hin und wieder mal ein Tutorial wie man unsere Software bedient. Wenn es da 10 Minuten länger braucht zum exportieren ist das nicht schlimm.
Wir machen aber viel teams Besprechungen, da fängt mein 16 Zoll auch ordentlich an zu pusten
 

MiketheBird

Aktives Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
1.013
Werd bei Apple bleiben. Die neuen Funktionen welche kommen sind toll in Zusammenarbeit mit iPad und co.
Tjoa Macbook air oder Pro und wie viel RAM?

ich habe folgende Programme meist offen:

intelliJ
Datagrip
Docker für mysql
Mail
Safari
Und dann noch Notizen und was man so braucht
Jedem Jeck sein Pläsierchen.

Wenn ich Docker lese, dann vermute ich mal stark du hast eine Reihe von permanent laufenden Hintergrundprozessen = die sollten aus der Erfahrung bevorzugt möglichst im RAM liegen. Das war einer der Hauptgründe für mich nicht auf Apple M1 weiter zu machen ... mit 16GB RAM komme ich an der Stelle überhaupt nicht klar. Wie groß sind deine SQL DBs typischerweise?
 

chris25

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.314
Hi,
Solange du nichts mit Grafik oder Video Bearbeitung machst, reichen 8Gb RAM, 512Mb Datenspeicher würde ich dir empfehlen, man kann bei Apple nichts mehr Aufrüsten, da alles Verlötet ist.
Franz

Für einen Entwickler der Docker und Co. fährt würde ich keine 8Gb empfehlen. Da sollten es schon die 16Gb sein.
 
Oben Unten