MacBook Pro Late 2011 - Bildschirm schwarz - grün

hallihallo1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2012
Beiträge
75
Hallo Forengemeinde,

meine Tochter ist gerade über dem Abi und nun ist ihr altes MacBook Pro Defekt bzw. keine Ahnung was los ist
Anfangs hat sich der Mac immer runtergefahren und wieder hoch gefahren.
Letztendlich blieb der Bildschirm schwarz.
Habe dann alle “Reset” Tastaturnmöglichkeiten durchprobiert.
Zuerst hat man nur den kurzen Start einer Festplatte gehört, nicht mal mehr den Ton (Apfelton).
Später hörte man den Apfelton auch und der Bildschirm ist grün gestreift.
Wenn ich einen Beamer oder TV anstecke, kommt kein Signal.

Ich kann also auch nicht überprüfen, ob es am Bildschirm liegt.
Am Akku liegt es nicht, da habe ich einen neuen verbaut.

Es brennt kein LIcht an der Tastatur und auch nicht vorne diese helle LED Leuchte. Bildschirm leuchtet.

Wenn ich dann ausschalte und wieder einschalte kommt dann manchmal der Apfel Startton immer hintereinander und hört nicht mehr auf.
Dann habe ich wieder ausgemacht und angemacht.
Dann höre ich nur das Anfangsgeräusch, keine Ahnung (Festplatte etc.), der Apfelton bleibt aber dann aus und Bildschirm bleibt schwarz.

Habe auch beide RAM Teile schon ausgebaut und wieder eingebaut und durch getauscht.

Wieder angemacht, Apfelton kommt, Bildschirm grüngestreift.
Wieder aus und angemacht Apfelton kommt, Apfel kommt, Balken läuft durch, Benutzer erscheinen.
jetzt geht er wieder.
Was ist da los.

VErmutlich geht er dann wieder aus???
Woran kann es liegen.
Momentan läuft er.

Hat jemand eine Ahnung, was zu tun ist?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.842
Könnte die Grafikkarte sein. Die geht früher oder später bei allen 2011ern kaputt.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
4.701
Das ist die Grafikkarte. In meinem Blog steht eine Anleitung zum modifizieren, also abschalten der dedizierten Grafikkarte.
 

hallihallo1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2012
Beiträge
75
Ok. Vielen Dank. Momentan läuft er wieder. Was bewirkt das dann?
Kann die Grafikkarte dann veranlassen, dass der Rechner runter fährt oder beim Starten dann diese Probleme macht.
Was empfiehlt ihr dann. Muss nix besonderes sein. Einbau Anleitung finde ich bei Roman78
Wie komme ich zu deinem Blog? Könntest du mir den Link zeigen? Danke . Grüße
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.842
Die große Grafikkarte nach der Anleitung deaktivieren, und mit der Chipsatzgrafik leben. Viel Geld würde ich inb das alte Teil nicht mehr investieren.
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.417
https://www.die-oswalds.de/blog/

Oder einfach neben seinem Nick ist ein kleiner Satz mit fettem BLOG da draufklicken schwuppdiwupp da ist der Blog
Oder einfach in Betracht ziehen, dass die Signatur auf mobilen Endgeräten im Portait-Modus nicht angezeigt wird.

fullsizeoutput_6de2.jpeg
 

hallihallo1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2012
Beiträge
75
Hallo “walfreiheit”, was meinst du mit
Die große Grafikkarte nach der Anleitung deaktivieren, und mit der Chipsatzgrafik leben. Viel Geld würde ich inb das alte Teil nicht mehr investieren.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
4.701
Kann man machen, kostet aber etwas zwischen 150 und 300 Euro. Ich würde sagen, dass sich das für ein 10 Jahre altes Gerät nicht mehr lohnt.
 

hallihallo1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2012
Beiträge
75
Danke. Ich nehme an die ist dann verlötet bzw. auf der Platine oder? 150€ - wäre ok. Die Kiste läuft ja sonst ordentlich
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
4.701
Es wird dann der GPU auf der Platine erneuert. Allerdings bezweifle ich, dass es noch neue Chips gibt und denke, dass es gebrauchte sind. Da weiß man auch nicht wie lange die halten.
 

hallihallo1

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2012
Beiträge
75
Wer macht so etwas? Kann das ein Elektriker? Wo bekomme ich was Gebrauchtes her?
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.605
Könnte die Grafikkarte sein. Die geht früher oder später bei allen 2011ern kaputt.
Bei den 13" MBPs wirds schwer ;)
Wer macht so etwas? Kann das ein Elektriker? Wo bekomme ich was Gebrauchtes her?
www.technikfreund.de macht das z.B.
Selber machen können nur die wenigsten, nicht jeder hat, wie ich, ne BGA Reworkstation in der Werksatt stehen und die "neue" GPU muss man ja auch erst mal bekommen ;)
 
Oben