MacBook Pro Late 2011 Akku

Diskutiere das Thema MacBook Pro Late 2011 Akku. Bei meinem Late 2011er MacBook hält der Akku nur noch 3-4 Stunden und entlädt sich relativ...

mopp69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
61
Bei meinem Late 2011er MacBook hält der Akku nur noch 3-4 Stunden und entlädt sich relativ schnell. Nach jetzt 550 Ladezyklen denke ich er ist langsam fällig. Da im Netzt jede Menge Angebote sind frage ich mich nun welcher?? In meiner Auswahl wäre der von cdx, lmp, batteryempire, akku500 oder dann doch der teure von ifixit?? Was ist eure Erfahrung??
 
Zuletzt bearbeitet:

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.669
Mindestens iFixit. Da bekommst du etwas, was auch nicht bei Belastung kaputt geht oder beim Dauerladen durchbrennt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WeDoTheRest

Roman78

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
3.881
3-4 Stunden ist doch nicht so schlecht....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WeDoTheRest

mopp69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
61
Naja für die Uni reicht es nicht mehr .... ich frage mich gerade ob es sinnvoll wäre gleich die Festplatte in eine ssd zu tauschen oder lohnt es sich bei dem Alter nicht mehr??
 

Roman78

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
3.881
SSD lohnt immer. Dann wird der Stromverbrauch auch etwas geringer...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WeDoTheRest

mopp69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
61
Okay und beim Akku wirklich nur den von iFixit oder gibt es doch noch eine Alternative??
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.736
Negatives wirst Du von jedem Ersatzakkuanbieter hören weil es selbst beim seriösesten Anbieter auch mal zu Ausfällen kommen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

mopp69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
61
Alles klar, ich werde ihn mal ordern... werde wahrscheinlich auch eine Samsung Evo ssd einbauen, danke für die Beratung.
 
Oben