Macbook Pro Kauf Frage / Seltsame Batterie Info

19tomi7

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
6
Hallo, möchte mir einen gebrauchten Macbook Pro Late 2013 15 Zoll zulegen und habe heute ein super Angebot gefunden. Jedoch macht es mich ein wenig stutzig da die Batterie angeblich ausgetauscht wurde jedoch zeigt es beim Zustand: jetzt austauschen an und das bei 26 Ladezyklen.. Kann man diesen Mac trotzdem ohne Bedenken kaufen oder würdet ihr eher davon abraten - wäre froh über eure Hilfe :) vielen Dank!
 

Anhänge

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.050
Die Zyklen alleine sagen nicht viel aus. So ein Akku altert vorwiegend über sein Alter. ;)
Vielleicht ist der Akku gegen ein minderwertiges oder ein altes Teil getäuscht worden, das lange im Lager lag.

Du könntest dir mit CoconutBattery mehr Informationen anzeigen lassen.
 

kos

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.764
Ich hab das gleiche Modell hier. Die Originale Kapazität liegt wohl irgendwo bei 8440 mAh. Deins im Screenshot schafft noch 7700, also gar nicht so schlecht. Wie verhält sich denn die Akku-Anzeigen? Nimmt die stetig ab oder springt die plötzlich? Insbesondere auf den letzten 5-10% beobachte ich das bei meinem mittlerweile häufig.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.050
Ich hab das gleiche Modell hier. Die Originale Kapazität liegt wohl irgendwo bei 8440 mAh. Deins im Screenshot schafft noch 7700, also gar nicht so schlecht.
Das heißt leider gar nichts. Die Werte sind allenfalls ein Anhalt. Letztlich ist der Akku wahrscheinlich einfach alt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Andreas2802

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
900
wenn es ein super Angebot ist, dann kauf ihn doch. Im schlimmsten Fall einen neuen Akku einbauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.111
und bitte im richtigen forum posten - danke
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.923
Der Computer ist von 2014, der Akku jedoch von 2018.
Oder trügen mich meine Augen?
 

19tomi7

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
6
Akku wurde letztes JAhr getauscht aber das 2014 macht mich stutzig, vl ein Reperatur Gerät?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.766
Wieso? Es wurde 2014 hergestellt.
Und es wurde wohl ein stärkerer Akku als Serie eingebaut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 19tomi7

19tomi7

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
6
Also die late 2013 Modelle sind aus dem Jahre 2014?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.766
Die wurden natürlich auch noch 2014 gebaut. Oder denkst du die bauen die alle 2013 und hören dann auf?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Samson76 und 19tomi7

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.923
Also die late 2013 Modelle sind aus dem Jahre 2014?
Die Geräte werden danach bezeichnet wann diese in den Markt eingeführt wurden.
Dein Gerät kam "late 2013" auf den Markt und wurde 2014 gebaut.

Das letzte MBP13 Non Retina kam z.B. "Mid 2012" auf den markt und wurde bis 2016 gebaut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 19tomi7

19tomi7

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2019
Beiträge
6
Alles klar. Das heißt zusammengefasst, es sollte alles passen und den Status: poor kann ich ignorieren? (vielleicht ausgelöst weil es kein Original Akku ist.)
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.923
Oder weil der Akku "poor" ist. Dummerweise sind viele Nicht-Original-Akkus Schrott.
Wie verhält er sich denn im Praxiseinsatz? Welchen Standzeit hat er denn?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maulwurfn

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.368
Alles klar. Das heißt zusammengefasst, es sollte alles passen und den Status: poor kann ich ignorieren? (vielleicht ausgelöst weil es kein Original Akku ist.)
Das ist ein billiger Schrott-Akku.
Wenn du das MacBook kaufst würde ich auch den den Preis für einen Akkutausch miteinberechnen (und wenn möglich Originalakku von Apple). Ansonsten lass lieber die Finger davon, sonst hängt das MacBook nur noch am Kabel.

Aus diesem Grund ist es wohl auch ein „super“ Angebot...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf