MacBook Pro: Jetzt oder in halbem Jahr?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ballubasch

    ballubasch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    über eine Studentenaktion habe ich die Möglichkeit, ein MacBookPro vergünstigt zu beziehen. Diese Aktion läuft 2x im Jahr, aktuell bis zum 1.April.
    Zur Zeit würde ich mich für folgendes Modell entscheiden:

    MacBook Pro 15.4" (Bildschirm: matt)
    Prozessor: 2,33 GHz Intel Core 2 Duo
    Display: Auflösung von 1440 x 900 Pixeln
    RAM: 2 GB Arbeitsspeicher (2x1GB)
    HD: 120 GB Festplatte (5400)
    Opt. Drive: 6x SuperDrive Laufwerk (Double Layer)
    Graphik: ATI Mobility Radeon X1600 Grafikkarte mit 256 MB SDRAM

    Als ich mich nun informiert habe, bin ich auf Gerüchte gestossen, dass Apple sehr bald ein neues MacBookPro bringen könnte.

    Siehe Macworld England:
    http://www.macworld.co.uk/business/news/index.cfm?newsid=17420

    Nun meine Frage: Was für ein Fortschritt ist zur Zeit beim MacBookPro zu erwarten? Ich hab mal was von 4-Kern-Prozessoren gehört, die in Entwicklung sein sollen.. Lohnt es sich zu einem solchen Zeitpunkt, ein neues (/altes??) MacBookPro zu kaufen?
    Ich hab da keine Ahnung, da ich bisher Null Erfahrung mit Mac habe..

    Vielen Dank für Eure Antworten,
    freundliche Grüsse,
    Ballubasch
     
    ballubasch, 11.03.2007
  2. Mai_Ke

    Mai_Keunregistriert

    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    588
    Willkommen im Forum

    1. keiner weiss, was Apple wann bringt
    2. brauchst Du wirklich Quad-Core in einem Notebook?

    3. kauf ein Notebook dann, wenn Du es brauchst…
     
    Mai_Ke, 11.03.2007
  3. maskwearer

    maskwearerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Also Threads dieser Art gab es schon das ein oder andere Mal. Letztendlich ist die Meinung dazu fast einstimmig:
    Wenn du den Mac JETZT brauchst, kaufe ihn.

    Das Problem mit Hardware ist eben, dass es IMMER neue verbesserte Versionen geben wird, so dass du quasi ewig warten könntest. Daher nicht zu sehr in die Zukunft schauen, sondern auf deine jetzigen Anforderungen gucken.
     
    maskwearer, 11.03.2007
  4. soundie

    soundieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch längere Zeit überlegt, wann ich mir ein MBP kaufen soll...aber letzten Freitag haben mich dann alle Pferde zum Händler gerissen. Und was soll ich sagen: Computertechnisch bin ich seit Freitag echt ein glücklicherer Mensch. :)
    Man doch eigentlich sagen: Der richtige Zeitpunkt, einen Computer zu kaufen (ob Mac oder PC) ist immer und nie. Wenn du also ein MBP haben willst und es finanziell gerade bei dir hinkommt, dann kauf es doch...ich würde nicht zu viel auf tausende Gerüchte geben.
     
    soundie, 11.03.2007
  5. MaxxxX

    MaxxxXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    Ich habe mir vor rund zwei Monaten mein MacBook Pro geholt und es rennt und rennt...
    Ich glaube kaum, dass Santa Rosa den erhofften Geschwindigkeitsflash bring und dass man als nicht-Profi einen Quad Core braucht, aber es kommt eben drauf an was du machst.
     
    MaxxxX, 11.03.2007
  6. kayines

    kayinesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    9
    ich hab mein macbook pro auch vor nem monat bekommen und hatte mir da schon gedanken gemacht ob ich nicht doch lieber warten sollte. aber mal im ernst das jetztige macbook pro ist schon fast perfekt und ich weis nicht was da apple noch reinpacken will damit es besser werden soll. natürlich kann es sein das ende 2007 ein book mit quad core kommt aber mal ehrlich ich weis nicht wie es bei dir ist aber ich geniese lieber 6 monata früher mein macbook pro als das ich 6 monate warte bis eine technologie kommt die ich eh nicht brauche zumindest nicht in einem laptop.

    also ich rate dir wenn du bis zum 1.april zeit hast bis dann zu warten um möglicherweise noch leopard zu bekommen und dann zuzuschlagen.

    bis dann

    kayines
     
    kayines, 11.03.2007
  7. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Bevor ich auf Santa Rosa warte, nehme ich doch gleich mal lieber die neuen Penryn Prozessoren in 45nm Fertigung mit. Denn das wird dann ein richtiges Update. Aber wann das sein wird, ka. nächstes Jahr?

    Computer kauft man sich am besten dann, wenn man sie braucht. Warten kann man sonst ewig. Ansonsten, der Gebrauchtwert der Apple-Rechner ist immer noch höher als bei manch anderem PC-Notebook. Und mit einer Garantieverlängerung verkauft es sich gleich nochmal besser. Und dann hat man auch gleich mal ein Budget für den Nachfolger, wers braucht...
     
    dooyou, 11.03.2007
  8. MoSou

    MoSouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Neee, das ist doch viel zu früh, lieber noch länger warten & die Nachfolge-CPU davon nehmen.
    Oder lieber den Nachfolger dieses Nachfolgers, oder eher nochmal länger warten ...

    :rolleyes: :D :rotfl: (die Ironie darin erkennen).
     
    MoSou, 11.03.2007
  9. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Der Hardcore-User kauft sich sowieso einen Mac Pro u. für alle anderen anspruchsvolle User reicht das aktuelle MacBook Pro doch wirklich aus. Aber darum geht es wahrscheinlich auch nicht, hauptsache es fällt immer wieder die gleiche Frage...Zwar nicht ganz unverständlich, aber hellsehen konnte hier noch niemand.
     
    dooyou, 11.03.2007
  10. micon

    miconMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    9
    der richtige zeitpunkt für einen neuen rechner ist immer morgen. im ernst: gibt es irgendwas, dass das book von morgen können wird, was das von heute noch nicht kann, und dass du unbedingt brauchst?

    wenn du heute was brauchst, dann kauf es heute. dieses "hätte ich mal bloß gewartet" hast du übermorgen auch wieder, wenn die neuheiten von morgen abgelöst werden.

    also: jetzt kaufen. marsch marsch.
     
    micon, 11.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Jetzt
  1. early
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    9.461
  2. lacos7
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    973
  3. Roland O.
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.071
    SparStimme
    12.08.2009
  4. advancer
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    959
    Junior-c
    11.07.2009
  5. thesame2k
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    4.827
    Steve_-_O
    20.12.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.