Macbook Pro: Ist diese Mausflächenerhebung normal?

Diskutiere das Thema Macbook Pro: Ist diese Mausflächenerhebung normal? im Forum MacBook.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KayKasus

    KayKasus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Hi,

    wollte mich erkundigen ob diese Erhebung (s. Foto) normal ist. Sieht schon seit dem 1. Tag so aus. Hab das MBP seit Weihnachten.

    Grüße
     

    Anhänge:

  2. Pansen

    Pansen Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    sieht bei mir ähnlich aus. mich stört das aber auch nicht ! VIEL SPAß NOCH
     
  3. KayKasus

    KayKasus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Danke! :) Mich stört es jetzt auch nicht unbedingt aber bei 2000 euro sucht selbst der Teufel nach Fehlern im Detail.
     
  4. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    :sick:

    Leute...Ihr könnt's einem echt versauen! Ich spar nun schon eine ganze Weile auf eine MBP und dauernd sieht man hier Bilder von verzogenen/verbogenen Books. Ich weiß, das sind nur ein paar von vielen und die jetzigen haben Multi-Touch aber was bitte schön verbauen die denn da für einen shice?

    Wollt ich nur mal los werden...
     
  5. Wahnsinniger

    Wahnsinniger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    04.10.2006
    die sorgen hätt ich gern ...
     
  6. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Mein Hausarzt meint, die Menschheit stirbt bald aus, denn fast alle Leute sind krank, die er tagtäglich so trifft.

    Mein KFZ-Mechaniker macht ähnliche Beobachtungen: alle Autos kaputt.

    Und jetzt der Oberhammer: eine Bekannte, Grundschullehrerin, sagt, Analphabetismus ist viel weiter verbreitet, als man uns glauben machen will… fast alle Menschen in ihrem Umfeld tun sich mit dem Lesen und Schreiben extrem schwer, fast ein Viertel kann es sogar noch nicht einmal!

    Und hier, im Supportforum…?
     
  7. gatego

    gatego Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Ach du lieber Himmel,
    einige Mikrometer Verzug im Pad und die Grundfeste des Glaubens an Steve sind erschüttert!
    2000 Euro sind mit Sicherheit nicht wenig, wenn man sie privat ausgibt, aber wirkliche Präzisionsinstrumente kosten im Messgerätesektor leicht das 100fache.
    Mensch, es ist und bleibt ein Notebook - und so lange es funktioniert sind doch ein paar Mikron egal...
     
  8. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Stimmt schon! Und es ist hier im Forum immer wieder eine heikle Diskussion, was "Erbsen zählen" und Ausnahme-Fälle betrifft. Aber das die Materialien und die Konstruktion ein Verziehen, Wölben... beim MBP zulassen tauch hier auffallend oft auf. Finde ich!

    Nichts desto trotz wird hier irgendwann ein MBP stehen. ;)
     
  9. Uria aalge

    Uria aalge Mitglied

    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Also ich finde es sieht richtig sch**** aus. Meine Delle im Trackpad sieht anders aus, sie gefällt mir besser. ;)

    Funktioniert es denn? Im Ernst, lass Dir den Spaß am Book durch solche Kleinigkeiten nicht verderben.
     
  10. the.merlin

    the.merlin Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.05.2007
    ich habe nur externes dran . Ich kann mit diesem Trackpad nicht arbeiten
    bekomme immer die Kriese:D
     
  11. watschel344

    watschel344 Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Man kanns auch übertreiben. Das perfekte Gerät gibt es nicht. Und sowas wie Toleranzen haben viele hier auch noch nicht gehört, oder??

    Was ich positiv von Apple finde ist das sie ihre Produkte weiter verbessern, und nicht einfach ein neues Produkt auf den Markt schmeissen.
     
  12. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Doch :jaja: ... mein iBook! Ein Meisterwerk der Geometrie. :D
    Nein! :no:
     
  13. Nik13

    Nik13 Mitglied

    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Mein MacBook Pro ist perfekt verarbeitet.
    Nur mal so als Gegenbeispiel.
    Es war Teil der ersten Charge der SantaRosa Books im Juni 2007.
     
  14. manue

    manue Mitglied

    Beiträge:
    27.147
    Zustimmungen:
    2.224
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    meins ist auch perfekt, kein gelbes Display und keine verzognen Spaltmaße, aber die Sache mit dem Touchpad würde mich auch nicht großartig stöhren ... mein Gott wenn mich das echt so nervt würde ich es dann halt innerhalb der ersten 2 Wochen umtauschen ... also don't panik ;)
     
  15. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ja klar, was meinst du denn, wie viele von diesen Dingern mittlerweile über den Tresen gehen? Das ist nicht mehr so wie früher…
    Recht so, lass es dir nicht verderben. Das hab ich auch nicht und bin super zufrieden! ;)
    Habe die selbe Serie, nur das 15"er mit 2,4 GHz. Das ist echt mal wie aus dem Ei gepellt! Nix dran, ehrlich! Na gut, man findet immer was im Zehntelmillimeter-Bereich… Aber im Vergleich dazu sieht mein altes iBook wie von Hundertwasser designed aus. :p

    So ein Schönheitsfehler ist natürlich nicht toll. Verständlich, dass man für die 2000 und mehr € was Ordentliches, möglichst perfektes haben will. In so einem Fall sollte man es, wenn man es online gekauft hat, meiner Meinung nach einfach innerhalb der 2-Wochenfrist zurück gehen lassen, wenn es einen so sehr stört.

    Wenn man so lange wartet wie du KayKasus, muss man sich aber wohl damit abfinden. Da es kein technischer Mangel ist, wird Apple dir deswegen wohl kein neues Topcase spendieren.
     
  16. marfil

    marfil Mitglied

    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    28.05.2006
    hallo,

    ich hab jetzt mal- interessehalber- MEINE DELLE vermessen.

    der höhenunterschied zwischen absolutem "tiefpunkt" und maximaler erhebung beträgt unglaubliche 0,12mm, also den nicht unerheblichen fertigungsfehler von 12 hundertstel millimeter.:mad:

    ...und die "delle" ist ungefähr so sichtbar, wie beim threadstarter..

    ...ich weiß ja nicht, wie genau die leute bei lenovo, hp, sony....ihre laptops vermessen......aber MAC USER SIND DEFINITIV ERBSENZÄHLER.

    das problem- gerade der apple-laptops- ist, dass durch das glatte, aufgeräumte design sofort jeder"fehler" ins gesicht springt.
    solche dinge fallen auf einem schwarzen plastiktouchpad nicht mal auf, wenn der unterschied 1mm betragen würde, also das 10fache....

    leute, bleibt einfach mal cool- und hört auf zu meckern, wo es nichts zu meckern gibt.:cake:


    mfg, martin
     
  17. mac54

    mac54 Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Sorry aber ich kann es nicht sein lassen

    Wer für ein MPB spart der wird mit dem ding nicht glücklich
    Die Leute hier denken das 10 Mio Books verkauft werden und es Normal sei das ein paar Montags Geräte darunter sind.
    Jedes 3 MPB ist Schrott und es sind noch nicht mal 1 Mio verkauft
    Ich weiß das ist für euch Gotteslästerung
     
  18. Nik13

    Nik13 Mitglied

    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Hsst du repräsentative Statistiken, die das belegen?
    Die Abkürzung für MacBook Pro lautet übrigens MBP.
     
  19. mac54

    mac54 Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Nein habe ich nicht

    lol MBP meine ich natürlich sorry
     
  20. Moriaty

    Moriaty Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    21.11.2007
    sorry, für 2000 eur will man ein perfektes gerät, ohne wenn und aber! *punkt*
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...