MacBook Pro hängt sich ständig auf

electricdawn

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
11.841
Punkte Reaktionen
9.317
Hab mir jetzt den Bericht noch nicht angesehen, aber es waere vielleicht sinnvoll wirklich nur das OS und vielleicht Office zu installieren, und sonst NICHTS!

Ups... anscheinend bin auch ich auf den alten Beitrag reingefallen. Nun, mal sehen, was der TE dazu sagt, was zurzeit auf dem Rechner alles laeuft.
 

Enneking

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.10.2015
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
So, hier mal mein Erfahrungsbericht von den letzten Tagen. Den Clean Install habe ich gemacht und außer Microsoft Office habe ich nichts installiert. Die Abstürze kommen dennoch vor, auch wenn ich mein WLAN ausschalte. Zumindest habe ich einmal das mit dem WLAN ausschalten probiert und es ist trotzdem passiert und danach habe ich das mit dem WLAN nicht mehr versucht. Ich könnte sonst nochmal versuchen ihn die nächsten Tage von Anfang an ohne WLAN und per LAN zu betreiben, ist nur fraglich ob das hilft/helfen kann
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.781
Punkte Reaktionen
4.224
Hi,
Mocrosoft Office darf nichts beinflussen, ich tippe auf ein Hardware Problem mit dem Logicboard.

Franz
 

Technikfreund

Mitglied
Dabei seit
16.01.2015
Beiträge
278
Punkte Reaktionen
196
Wie bereits geschrieben, müssen da wohl ein paar Bauteile ausgetauscht werden. Das ist kein Software Problem.
 

Enneking

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.10.2015
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Das es kein Software-Problem ist habe ich mir auch schon gedacht, dann werde ich wohl mal gucken müssen was das Hardware-Problem sein könnte bzw. ihn mal bei einem Reparaturbetrieb einschicken
 
Oben Unten