MacBook Pro hängt sich beim Systemstart auf

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Harald Backes, 21.05.2006.

  1. Harald Backes

    Harald Backes Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich gestern abend die neueste Softwareaktualisierung (mit Firmware Update) durchgeführt habe, hängt sich mein MBP beim Systemstart auf. Der graue Bildschirm mit dem Apfel erscheint, danach kommt die Fortschrittsanzeige 'Mac OS X starten...' und dann tut sich nichts mehr.

    Hat jemand einen Tipp, was da zu tun ist.

    Festplatten Dienstprogramm mit Volume reparieren habe ich schon versucht.

    Danke

    Harald
     
  2. Azrael

    Azrael MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Das selbe Problem habe ich auch seit dem SMC Firmware Update auf einem Macbookpro :(
     
  3. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Das Firmwareupdate ist nur für die 15"-Variante, oder? Habt ihr 15"er?
     
  4. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das Firmware Update gibts nur für das 15" MBP. Bei unseren 17" MBPs ist ja schon die aktuellste Firmware drauf. Auch FrontRow musste man vor Kurzem nnicht aktualisieren, da ebenfalls die neueste Version bereits installiert war.
     
  5. Azrael

    Azrael MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist nen 15"er MBP...
     
  6. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    2
  7. Azrael

    Azrael MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch schon ausprobiert, ohne Erfolg! Er bootet irgendwie die Firmware ned von der CD, dabei habe ich sie richtig gebrannt...
     
  8. PeterLustig

    PeterLustig MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    hatte exakt das gleiche Problem. Mein MBP ist ca 4-6 Wochen alt.

    Ich habe einfach das System neu installiert, danach lief es wieder. Das war übrigens gestern.
    Ich habe das System allerdings so installiert das ich alle alte Daten behalten habe...., es läuft zwar aber ich habe das Gefühl dass es irgendwie langsamer geworden ist.
    By the way, hat jemand einen Tip für mich wie ich am besten OSX installiere?

    Ich denke ich werde es aber dennoch umtauschen, ein neueres schadet nich. Bei den ganzen bugs die man so hört.

    Danke,
    Casi
     
  9. d0pister

    d0pister MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    yep musste es auch neu installieren, danach ging alles wieder. probleme gibts noch bei paar programmen die keine universal binaries sind.
     
  10. PeterLustig

    PeterLustig MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Äregerlich ist nur dass es überhaupt diese bugs gibt.

    Ich habe meine Seriennummer geprüft und festgestellt dass ich bereits eines der letzten habe (AW8W12 oder so ähnlich), und ich dennoch ohne ende Probleme hab.
    Es piept im Akkubetrieb, wir heiss wie eine Kochplatte und jetzt macht das firmware update probleme.
    Da hat sich Apple wohl etwas übernommen mit den Intel chips.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen