MacBook Pro hängt bei Sierra High - kein Zugriff mehr auf altes Betriebssystem

Diskutiere das Thema MacBook Pro hängt bei Sierra High - kein Zugriff mehr auf altes Betriebssystem im Forum MacBook.

  1. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Hallo,
    habe versucht Mojave auf meinem MacBook Pro Ende 2012 zu installieren. Ging nicht. Danach Sierra High runtergeladen - Installationsvorgang wird nach einer Minute abgebrochen. Meldung: Sierra High konnte nicht installiert werden. Einzige Möglichkeit Neustart - und das in Endlosschleife. Auch durch halten der Shift-Taste gelange ich nicht mehr in den abgesicherten Modus, um das alte Betriebssystem Mavericks zu starten.
    Was tun?
    Wie kriege ich zumindest ein halbwegs funktionierendes Betriebssystem auf mein Macbook, damit ich ihn wenigstens noch als Backup-Speicher nutzen kann?
    Vielen Dank für eine baldige Antwort.
    Das bin ich von Apple nicht gewöhnt ... dass Mojave zickt okay, aber das Vorgänger-Modell?
    Vielen, vielen Dank für brauchbare Tipps.
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.889
    Zustimmungen:
    5.493
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    starte doch mal die wiederherstellung, formatier/partitionier mal neu, damit der APFS container weg ist.
    dann die installation mal probieren.
     
  3. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Wie geht das?
    Ich kann an meinem Mac nichts mehr machen. Habe sogar diesen Verbose-Start gemacht (cmd, shift, V) aber ich lande immer wieder bei der Installation von High-Sierra, bzw. der Fehlermeldung. Ich kann nichts anderes machen als "Neustart" drücken. Nicht mal "Programm sofort beenden " funktioniert. Ich kann auf kein Dienstprogramm oder ähnliches zurückgreifen. Nichts geht, außer dem Button "Neustart" - > hängt sich auf.
    Wie komme ich in einen anderen Modus, in dem ich noch irgendwie Zugriff auf irgendetwas habe?
    VD
     
  4. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Der Installer scheint ja zu laden (bis zu dem Moment wo Du HS dann installieren willst). In dem Modus gibt es auch die Dienstprogramme in der oberen Menüleiste.
     
  5. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Hallo,
    nein.
    Wenn das Macbook hochfährt sieht man den Apfel und den Ladebalken. Darunter steht - Installieren: noch ungefähr 45 Minuten. Dann kommt die Meldung: MacOS konnte auf deinem Computer nicht installiert werden. Das überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen. Beende das Installationsprogramm , um deinen Computer nur zustatten. Darunter der Neustart-Button. Wen ich den drücke, geht alles wieder von vorne los. etwas anderes kann ich nicht tun. Der Bildschirm im Hintergrund abgedunkelt. Einzig, die Ländersprache könnte ich ändern. Alles andere ist überhaupt nicht vorhanden.
    Grrrrrrr.....
     
  6. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    So sieht da aus. Siehe Foto
     

    Anhänge:

  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.889
    Zustimmungen:
    5.493
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wenn der installer startet, um die installation zu beginnen, dann kannst oben im menü das festplattendienstprogramm aufrufen.
     
  8. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    BEVOR Du auf installieren klickst
     
  9. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Wie startest Du denn überhaupt? Starte mal mit gedrückter ALT Taste und sag uns was da alles angezeigt wird.
     
  10. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Hallo Jörg,

    ich klicke auf überhaupt nichts. Wenn der Rechner ausgestellt ist (von mir) und ich ihn neu anschalte, fängt die Installation automatisch sofort an. Ich klicke auf gar nichts - da gibt es nichts zu klicken. Es ist, als ob er wie immer starten würde ... hochfahren ... die Installation lässt sich auch nicht abbrechen. Wenn ich per Maus oder Trackpad rumfahre ist das kein Mauszeiger. Ich kann nichts tun. Nada, niente...
    Wenn er das alte Betriebssystem hochfahren würde, wäre das ja toll ... tut er aber nicht. Er fährt offenbar sofort sierra hoch...
    Noch jemand eine Idee?
     
  11. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Du kannst auch eine dieser beiden Varanten probieren:
    halten Sie beim Starten Wahltaste-Befehlstaste-R oder Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R
     
  12. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Habe alt gedrückt und siehe da -- ein recovery Installer, den habe ich jetzt mal ausgewählt. Gleich weiß ich mehr ...
     
  13. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Offensichtlich hast Du die Installation von HighSierra von Mojave aus probiert. Dann bist Du jetzt in dieser "Schleife".
    Mach mal die von mir vorgeschlagenen Sachen.
    - zuerst mit gedrückter ALT-Taste starten und uns sagen was dann angezeigt wird
     
  14. beluga01

    beluga01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Okay,
    jetzt zeigt er mir das an. Yipiihhh. Was soll ich drücken? Und wie kriege ich es hin, dass ich High Sierra installieren kann? Ich. brauche das BS für mein Steuerprogramm.
     

    Anhänge:

  15. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Sehr gut. Wenn der gestartet ist, oben in der Menüzeile Dienstprogramme-Festplattendienstprogramm anwählen.
    Wenn das offen ist den Reiter oben links im Fenster auf "Alle Volumes anzeigen" auswählen.
    Dann die Interne Platte (nicht nur die Partition) anwählen und "löschen" drücken. Dort dann MacOS extendet (journaled) und das GUID-Partitionsschema auswählen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...