MacBook Pro: Grafikkarte untertaktet?

  1. jwolensky

    jwolensky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    hallo gemeinde!

    habe mal gelesen, dass die mbp cd grafikkarte (256mb) angeblich untertaktet ist gegenüber der im c2d... stimmt das, bzw, wie kann man das ändern??? (für windows gibts ein ati-update, dass die graka ormal taktet)

    mfg
    j
     
    jwolensky, 06.01.2007
  2. der Mark

    der MarkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    10
    ...soweit ich weiß sind nur die Graka der MBP 15 Zoll mit CD "untertaktet". Die C2D laufen mit vollem Takt (zumindest laut CT) Deswegen ist wohl ein C2d mit 128 MB Grafikspeicher schneller wie ein altes mit 256...*?*

    -ich glaube nicht das man die Grafikkarte beim MBp übertakten kann

    LG Mark
     
    der Mark, 06.01.2007
  3. muraschal

    muraschalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    omg wenn das wirklich stimmt freu ich mich ja noch mehr auf mein neues C2D MBP. Mit "nur" 128mb Videospeicher.
     
    muraschal, 06.01.2007
  4. jwolensky

    jwolensky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub aber nicht, dass die 256er aus dem cd langsamer ist als die 128, vl. nicht so hoch getaktet, aber das ist ja nicht alles...
     
    jwolensky, 06.01.2007
  5. todi

    todiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    hi.

    die karten in den core duo books sind bzw waren untertaktet; die in den core 2 duos nicht mehr. unter osx kann man nix daran machen, für windows gibts das "atiTool", damit lassen sich die karten von ca 300/300 auf 450/450 normaltakt ( wie in den core 2 duos auch) hochtakten; bzw kann man die omega treiber benutzen; die haben nen übertakter integriert...

    todi
     
    todi, 06.01.2007
  6. Swallowtail

    SwallowtailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Nur zum klarstellen: Sind die 128MB Karten in den MBP der ersten Serie auch untertaktet?
     
    Swallowtail, 06.01.2007
  7. jwolensky

    jwolensky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    in wie weit wirkt sich die taktfrequenz eigentlich auf die geschwindigkeit der graka aus???
     
    jwolensky, 06.01.2007
  8. nggalai

    nggalaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    nggalai, 06.01.2007
  9. jwolensky

    jwolensky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    20%?????? das is doch wohl eine frechheit... wieso macht apple sowas??? nur um die c2ds schneller zu kriegen???? gerade die 20% könnt ich schon ganz gut brauchen im cad-bereich... kennt wirklich keiner eine möglichkeit, die karte unter osx zu übertakten???
     
    jwolensky, 06.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Grafikkarte
  1. baeumer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    154
  2. McBooker01
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    449
  3. Niggelmac
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    858
    oneOeight
    28.05.2017
  4. maxal95
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    393
    maxal95
    13.02.2017
  5. i-Pizza
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    676
    Paul1983
    02.01.2017