MacBook Pro geht beim schließen des Deckels nicht mehr in den Standby

DerHOgi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.07.2021
Beiträge
5
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinen MacBook Pro (MacBook Pro 13-inch, 2018, Four Thunderbolt 3 Ports) unter macOS Big Sur 11.4.
Das Macbook geht nach schließen des Deckels nicht mehr in den Standby-Modus, allerdings nur dann nicht, wenn das Netzteil angeschlossen ist. Läuft das Gerät auf Batterie funktioniert alles einwandfrei.

Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte, bzw. wie ich raus finden kann, was den Standby verhindert?


Habe schon einiges ausprobiert:

- PRAM reset
- SMC reset
- Abschalten aller Sharing- und Bluetooth Optionen

Hat alles nichts geholfen.
Auch das Booten im abgesicherten Modus oder anlegen eines neuen Benutzers ändert nichts.

So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende...

Gruß

DerHOgi
 
Zuletzt bearbeitet:

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.346
Hast du denn auch unter Batterie eingestellt, dass bei Netzteil das Gerät trotzdem in stand-by soll?
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Registriert
26.08.2011
Beiträge
1.529
Mal die Einstellungen gecheckt?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-07-09 um 21.19.52.png
    Bildschirmfoto 2021-07-09 um 21.19.52.png
    445 KB · Aufrufe: 16

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.255
Woran erkennst du, dass es nicht im Standby ist?

Es sollte helfen, die Option Systemeinstellungen > Netzteil > "Die Option Power Nap bei angeschlossenem Netzteil aktivieren" zu deaktivieren.
 

FrankyGZ

Mitglied
Registriert
12.02.2012
Beiträge
271
Aber hier hast Du doch hoffentlich kein Häckchen gesetzt.

Sorry, dass hat sich dann erledigt.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-07-09 um 21.24.25.png
    Bildschirmfoto 2021-07-09 um 21.24.25.png
    418,9 KB · Aufrufe: 18

DerHOgi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.07.2021
Beiträge
5
Woran erkennst du, dass es nicht im Standby ist?

Es sollte helfen, die Option Systemeinstellungen > Netzteil > "Die Option Power Nap bei angeschlossenem Netzteil aktivieren" zu deaktivieren.
Ich erkenne es daran, dass sich der Bildschirm nicht abschaltet (man kann, wenn man von der Seite schaut sehen, dass er noch leuchtet). Außerdem gibt das MacBook noch Töne von sich, z.B. wenn eine neue E-Mail kommt (dass ist das was mir am ersten aufgefallen ist). Man erkennt es auch wenn man das Display schnell aufklappt, dass es noch/schon eingeschaltet ist. Normalerweise dauert das ja immer einen kleinen Moment.
 

DerHOgi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.07.2021
Beiträge
5
Jetzt habe ich das Ding mal im aufgeklappten Zustand über Menü->Apfel->Ruhezustand in den Standby gesetzt, was auch funktioniert. Klappe ich dann den Deckel zu, wird der Ruhezustand beendet und das Display geht wieder an! :mad:

Gibt es irgend ein Log in dem man nachlesen kann, was für das Beenden des Ruhezustands verantwortlich ist?
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.346
In der Konsole sollten eigentlich die Logs sein, was den Wake Befehl ausgeführt hat (im System.log).
 
Oben Unten