1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook Pro funktioniert nicht mehr nach Yosemite - "Update"

Diskutiere das Thema MacBook Pro funktioniert nicht mehr nach Yosemite - "Update" im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. marcel26

    marcel26 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2015
    Hi Leute, ich hab da scheinbar ein ziemlich großes Problem. :( Gestern habe ich versucht Yosemite runterzuladen und zu installieren, etwa nach der Hälfte des Downloades brach mein MacBook den Dowload ab.
    Er hat bis zum nächsten Neustart auch weiter ganz normal funktioniert. Jesesmal wenn ich versuche ihn zu starten, bricht er nach etwa der Hälfte des Ladebalkens den Vorgang ab und schaltet sich wieder aus.
    Ich weiß nicht was ich machen soll.
    Ein Backup habe ich unglücklicherweise in letzter Zeit auch nicht gemacht. :(

    Grüße Marcel :)
     
  2. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.160
    Zustimmungen:
    854
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Was hast du von wo geladen?
    Wurde Yosemite nur geladen oder auch installiert?

    Welcher Rechner steht überhaupt zur Diskussion, welches OS ist bisher installiert?
    Hat dein Rechner Internet-Recovery und hast du da schon was versucht?
    Was kommt als Problem wenn du im Verbose-Mode startest?

    Du siehst: Viele Fragen, und keine Angaben bisher
     
  3. DirtyWorld

    DirtyWorld Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Hi,
    Das ist natürlich sehr ungünstig.
    Aber wenn du noch beim runterladen und nicht installieren von Yosemite warst dann sollte das alte Betriebssystem noch funktionieren.
    Ansonsten lies dir mal hier alles durch: http://support.apple.com/de-de/HT2956

    Grüße
     
  4. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    hallo und willkommen!
    dann würde ich - bevor du erneut versuchst yosemite zu installieren - schleunigst ein backup machen!
    erst dann die yosemite installation starten lassen, eventuell davor mal im fpdp dein volumen überprüfen. und ein pram-reset + safe-boot würde vielleicht auch weiterhelfen!
     
  5. marcel26

    marcel26 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2015
    Yosemite wurde aus dem Appstore geladen, nicht installiert. Bzw. nur zur Hälfte geladen.
    Vorher hatte ich die letze Version von Maverick installiert.
    Das Gerät ist ein MacBook Pro 15 aus dem Jahr 2010

    Selbst im Verbose-Mode schlatet das Gerät sich einfach von selbst weider ab, keine ahnung warum.
    Wenn ich versuche OS X Maverick neu zu installieren, sagt er mir das meine Festplatte geschützt sei.

    Seid nachsichtig mit mir.. :hum:
     
  6. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.945
    Zustimmungen:
    1.357
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi

    Systemupdates ... erst laden und DANN installieren

    mach mal einen sicheren Systemstart, also Start mit gedrückter Umschalttaste und warten bis der Apfel kommt, dann kannst du die Umschalttaste los lassen.
    Bootvorgang dauert lang, bis zu 5 min. und im Anmeldefenster sollte dann in rot "sicherer Systemstart" oder so ähnlich stehen



    Gruß yew
     
  7. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    festplatte geschützt… filevault aktiviert?
    das müsstest du vor der yosemite installation deaktivieren! und bitte mach davor ein backup!!
     
  8. marcel26

    marcel26 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2015
    Ich kann keinen sicheren Systemstart machen. Er reagiert nicht auf meine Eingaben.
    Weiß langsam echt nicht mehr weiter:confused:
     
  9. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.945
    Zustimmungen:
    1.357
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Was macht er genau, wenn du den sicheren Systemstart versuchst?



    Gruß yew
     
  10. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Meine Frage oben übersehen?
     
  11. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.945
    Zustimmungen:
    1.357
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi

    hast du die Möglichkeit, von der Recovery-Partition zu starten?
    Starten mit gedrückter Wahl-Taste, bis der Bootmanager erscheint und dann die Recovery-Partition auswählen



    Gruß yew
     
  12. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.945
    Zustimmungen:
    1.357
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    ... wegen FailVault??

    nein, der TE hat noch nicht darauf reagiert



    Gruß yew
     
  13. marcel26

    marcel26 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2015
    Er startet genauso wie die ganze Zeit vorher. Er bricht nach der Hälfte des Balkens den Startvorgang ab. Es scheint als ob er meine Shiftaste gar nicht erkennt




    Nein hab ich nicht sorry. Aber ich komme ja gar nicht zu den Systemeinstellungen um Filevault zu aktivieren, geschweige denn Yosemite zu installieren.
     
  14. marcel26

    marcel26 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2015
    Ja das geht schon.. aber wie gesagt ich habe kein Backup um es aus TimeMachine neuzustarten und dort OS X neuinstallieren kann ich auch nicht, da meine Volume geschützt sei.
    Habe meine festplatte dort auch schon reparieren lassen, aber leider ohne nachwirkenden Effekt
     
  15. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    welcher schutz ist es denn?? wie lautet genau die fehlermeldung, falls eine zu sehen ist. oder wie schaut dieser schutz aus? irgendwo ein schloss-symbol?
    kannst du diesen nicht aufheben?!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...