MacBook Pro Festplattenoptionen

  1. king a

    king a Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab nunmehr seit fast einem Jahr ein 2.0 CD Macbook Pro.
    Eingebaut ist noch die std 100 gig 2.5" sata platte.

    Da diese recht klein und zudem langsam ist (TOSHIBA MK1032GSX) hab ich mir folgende 3 optionen ausgedacht:

    1. die interne 100er tauschen und eine 160er einbauen
    2. das superdrive ausbauen und eine festplatte einbauen
    3. im stationären betrieb (90%) von ner externen 3.5" Firewire400 platte arbeiten

    zu 1. wahrscheinlich der beste kompromiss aus leistung und portabilität, aber der gewinn an geschwindigkeit ist nicht berauschend: disk charts

    zu 2. unterwegs kein dvd brenner: das matshita ist eh nicht der hit, aber wenn kein leselaufwerk da ist, braucht man es genau dann. ausserdem braucht eine 2te platte strom und somit verkürzt sich die akku laufzeit

    zu 3. wahrscheinlich auch kein wirklicher geschwindigkeitszuwachs (fw400: max 50 MB/s), aber die möglichkeit beliebig grosse platten einzusetzen.
    möglichkeit zu Raid0 mit der internen festplatte, aber dann keine portabilität mehr. evtl mit einer externen 2.5" platte.

    ich hab kein applecare.

    ich hab echt keine ahnung was am sinnvollsten wäre.

    Für jegliche meinung bin ich dankbar
     
  2. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
  3. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    2. ist schlichtweg nicht möglich.

    3. Die Raid-Lösung ist Humbug.

    Ob du lieber eine größere interne Platte einbaust oder eine noch größere externe verwendest, würde ich davon abhängig machen, wie mobil du sein willst.
     
  4. king a

    king a Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  5. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    ich denke so aber lese das doch bei sonnet nach
     
  6. king a

    king a Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ne, das bootet nicht. hab da mal ne service anfrage hingestellt und recht zügig ne antwort bekommen
     
  7. king a

    king a Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    es ist:
    optibay
     
Die Seite wird geladen...