Macbook Pro Fertigungstoleranz ?

bigsale

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
2
Hallo an alle,
habe seit ein paar Tage mein MBP und heute ist mir aufgefallen das der Deckel nicht hundertprozent bündig abschließt.
Habe mal ein Foto angehängt, es ist wirklich nur marginal und ich denke in der Fertigungstoleranz. Oder wie seht ihr das?

http://imageshack.us/photo/my-images/138/img0890kl.jpg/
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Ist halt so.
Wenn's dich stört, dann schick es zurück.
Kannst ja, wenn du online bestellt hast, innerhalb 14-Tagen Widerruf einlegen.

Mir wär's Banane... ;)
 

nevermind13

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2010
Beiträge
558
Wenn es dich sehr stört und du über das Internet bestellt hast könntest du das Widerrufsrecht des Fernabgabegesetzes nutzen.

Fertigungstoleranzen sind normal, bei meinem MBP sind die Spaltmaße auch leicht unterschiedlich. Da das Display und der Rest ansonsten fehlerfrei sind habe ich es behalten.
 

eightyeight

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2007
Beiträge
273
Gehört der Spalt nicht so? Das Display ist ja nicht ganz in den Deckel eingelassen, sondern steht ein wenig hervor. Dementsprechend ist doch der Spalt normal :noplan:
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.404
Schließt die Dichtlippe ab oder nicht? Sieht man auf dem Bild nicht. Der Spalt ist so wie auf dem Bild zu sehen ja immer da.
 

eishai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
1.870
Ich denke eher hier ist der Abschluß an der Ecke gemeint. Der deckel steht 1 mm über.
 

bigsale

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
2
:D also wie ich euren Beiträgen entnehmen kann fällt euch die "schiefstellung" gar nicht auf. Der Display-Deckel steht etwas nach links über. Aber es ist wirklich nur marginal und ich denke es fällt mir auf weil das mbp noch komplett neu ist und man auf alles achtet. Werde es jetz behalten und gut ist ;)
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
Es geht ja auch nicht um den Spalt, sondern über den Überstand des Deckels. Wenn sonst alles in Ordnung ist, würde ich es nicht riskieren, das MBP zurück zu senden.
 

gurusmi

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
137
Mein MBP sieht genauso aus. Die Gummilippe ist etwas erhaben. dadurch ergibt sich zwischen unterteil und Deckel ein Spalt. Wie wolltest Du das Gerät öffnen, wenn Du keinen Spalt hast, um den Deckel anzuheben? ;)
 

Buckyball60

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.075
Schlag mit dem Hammer drauf und das sitzt richtig :p