macbook pro erste einrichtung

Diskutiere das Thema macbook pro erste einrichtung im Forum Mac OS X & macOS

  1. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.382
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hallo,

    ich habe mir gestern ein mbp gekauft und stehe nun vor der ersten einrichtung

    folgende überlegung habe ich:

    ich schließe das mbp mittels firewire 800 kabel an meinen imac und starte das mbp im target mode (T taste drücken richtig?). dann müsste doch aufm imac die mbp hdd angezeigt werden richtig?

    kann ich dann einfach mittels super duper ein bootfähiges backup der imac festplatte machen und dies auf der mbp platte als ziela ngeben?

    danach sollte ich doch ganz normal von der mbp platte starten könenn oder? und eine 1:1 kopie des imac systems ist vorhanden rischtisch?

    was solle ich sonst noch am start mit dem mbp anstellen? irgendwelche sinnvollen tools? akku, lüfter, systemüberwachung etc?

    wär super wenn ihr mir paar tipps geben könntet.

    gruß

    steffen
     
  2. MacPopey

    MacPopey Mitglied

    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    04.02.2005
    versuche es doch einfach mit dem Programm Migrationsassistent im Ordner Dienstprogramme und alles ist gut!
     
  3. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.382
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    soll heißen?

    imac im t modus starten und migrationsassistent aufm mbp starten oder wie?
     
  4. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.382
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hm geht das so wie ich es gesagt hatte oder nich ?

    wär subba wenn ihr mir helft
     
  5. joachim14

    joachim14 Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Und wenn Du es - ganz einfach - so machst, wie Apple sich das gedacht hat: Du startest Dein MBP erstmals, dann kommt der Einrichtungsassistent usw. An einer Stelle kommt dann die Frage, ob mit Daten eines anderen Rechners übernommen werden sollen.
    Falls Ja, wird der Rest über den Bildschirm erklärt, wie zb Firewire Kabel verbinden, Starten mit T usw.
     
  6. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.382
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    und wie ist das wenn ich das so gemacht habe und z.b. das word was bereits auf dem anderen mac ist hat a ne seriennummer

    wie kann ich jetzt auf dem neuen mbp eine neue seriennummer eingeben? oder muss ich das überhaupt wenn ich insg. 3 lizenzcodes habe?
     
  7. joachim14

    joachim14 Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Der Migrationsassistent sorgt dafür, dass Dein neuer Mac genauso eingerichtet ist, wie Dein alter. Einziger Unterschied ist ggf. das neuere Programmversionen der Apple Programme verwendet werden.
    Das Word Deines alten Rechners wird unverändert, also einschließlich der eingegebenen Seriennummer auf den neuen Rechner übertragen. Da musst Du Dich nicht drum kümmern.
    Vergiss im übrigen fürs erste alle sogenannten "Tools". Für den Anfang auch für das MBP alles überflüssig.
     
  8. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.382
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    du meinst ncihts weiter installieren wie die gängigen sachen wie office, lightroom, cyberduck, usw.?

    ich dachte da so an stat widgets oder so?
     
  9. joachim14

    joachim14 Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Ich meinte, gar nichts extra installieren. Wenn Du den Migrationsassistenten benutzt, sieht Dein MBP hinterher so aus, wie Dein iMac (Migrationsquelle). Wenn dort irgendwelche Tools vorhanden sind, gibt es die nach Migration auch auf Deinem MBP.

    Zum Arbeiten brauchst Du sonst nichts auf dem MBP. Wenn Du Dir gerne irgendwelche "stat widgets oder so" ansiehst, kannst Du das natürlich als Kür machen. Nötig ist das doch wohl nicht.
     
  10. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.382
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    ok alles klar. sorry für meine begriffsstutzigkeit.

    ich bin gespannt ob sich das mbp als guten desktop ersatz beweisen wird für unterwegs.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...