Benutzerdefinierte Suche

MacBook Pro: Deckel klappert

  1. mr_israel

    mr_israel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Heut ist mein MacBook Pro eingetroffen!:cake:

    Ist schon sehr toll das Teil. So jedenfalls mein erster Eindruck. Hab natürlich noch ne Menge Probleme mit der Nutzung. Seine bisherigen Windows-Erfahrungen kann man halt nicht so schnell umwandeln.

    Mir sind nach gründlicher Kontrolle des Gerätes zwei Dinge aufgefallen, die mich etwas stutzig gemacht haben.
    Erstens: wenn ich die "Maustaste" am unteren Ende drücke, knackt sie.
    Zweites: Der Deckel klappert im Geschlossenem Zustand.
    Besonders letzteres verwundert mich, da alle immer von der super Verarbeitung des MBP erzählen. Ist das normal oder nicht oder gar ein Rückgabefall?

    Ich muss dazusagen, das es ein refurbished-Gerät ist. Von daher nehme ich SEHR kleine Kratzer auch nicht so extrem ernst. Aber das mit dem Deckel ärgert mich schon ein wenig, auch wenn ich mir kaum vorstellen kann, dass das irgendwo mal ernsthaft unpraktisch ist, oder?
     
    mr_israel, 21.03.2007
  2. Junior-c

    Junior-c

    Wenn du mit "der Deckel klappert" meinst, dass er nicht ordentlich aufliegt dann ist das meiner Meinung nach zwar bitter aber leider normal. Kenne kein PowerBook oder MacBook Pro bei dem das nicht so ist...

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 22.03.2007
  3. John Quinn

    John QuinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    12
    Der Deckel meines MBP ist in geschlossenem Zustand sehr stabil und weit entfernt von jeglichem Klappern. Das ist jedoch anscheinend eine der nicht allzu vielen Ausnahmen. Doch was meinst du mit "klappern"? Macht er Geräusche?
     
    John Quinn, 22.03.2007
  4. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.374
    Zustimmungen:
    291
    Na wenn der Deckel nicht plan aufliegt, ist etwas Spiel zwischen Deckel und der, ich nenne es mal "Handballenauflage" :)

    Und wenn man es z. B. rumträgt, klappert es leicht, weil eben der Deckel nicht plan aufliegt.
     
    dooyou, 22.03.2007
  5. mr_israel

    mr_israel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    danke für die antworten!
    wenns normal is, dann werd ich mich auch nicht beschweren. Wundert mich nur - da son MBP sonst immer aufgrund der super Verarbeitung gelobt wird (is ja auch toll verarbeitet- nur halt der Deckel nich). Aber ich hab auch nochmal beim Händler nachgefragt, und der meinte, das sich son MBP Baubedingt mit der Zeit leicht verzieht und daher dies normal wäre - erst in extremen Fällen ist dies ein Garantiefall. Also seh ichs mal nicht so verbissen.

    Kann man die Maustaste irgendwie "ölen"? Auf die Dauer nervt das geknacke.
     
    mr_israel, 22.03.2007
  6. UnixLinux

    UnixLinuxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    149
    Kann dich beruhigen, alle drei MBP aus dem refurbished-Shop von Apple und alle drei neuen von Cyberport haben diese Spaltmaße von denen du spichst.

    Viel Spaß mit dem Macbook
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 22.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Deckel
  1. Hape1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    933
  2. ThaRealMatix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.146
  3. SKM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    661
    Lueur Despoir
    17.01.2010
  4. theblubb
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    8.573
  5. unknown.stuntma
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.445
    dafunkmuc
    23.08.2008