Benutzerdefinierte Suche

MacBook Pro C2D immer noch Kinderkrankheiten?

  1. goldmusic

    goldmusic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Apple User,

    nach langem Überlegen will ich nun den Übergang in die Apple-Welt wagen. Als Anfangsgerät wollte ich eigentlich etwas portables, des komfort wegens. Ich bin sehr oft unterwegs und würde meinen Livestyle gerne auch im Zug präsentieren :D :) :cool: . Allerdings bin ich auch begeisterter Spieler (wenn mir eins gefällt -> FIFA 2006! kein Tag ohne :D), somit will ich kein MacBook. Bei diesem ist mir die Grafikleistung zu gering (hat doch nur eine Officekarte, oder?)
    Habe mich für das "mittlere" MacBook Pro mit 15" (mehr will ich gar nicht, ist oberste Grenze für mich), 2.33 GHz C2D, 2GB Ram und eben "ATI Mobility Radeon X1600 Grafikkarte mit 256 MB SDRAM" "vorentschieden". Reicht die Leistung für ordentliche Spiele (FIFA!! :D), oder soll ich mir doch ein MacBook + XBox 360 + PSP + Fifa kaufen??
    Als Aufgabenbereiche fallen bei mir vor allem Surfen, Filme schauen, Officearbeiten, iPod + iTunes, Fifa spielen an.

    Hab ich doch glatt die Frage nicht gestellt *g*

    Hat das neue MacBook Pro immer noch diese Kinderkrankheiten (extrem laut usw.)? <- Erfahrung?
     
    goldmusic, 22.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro C2D
  1. duncan347
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    532
  2. martin-f5
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    732
    martin-f5
    24.05.2013
  3. Tommy1990

    i5 oder C2D?

    Tommy1990, 17.03.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    441
    Tommy1990
    17.03.2011
  4. 4Lix
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    385
    patiarnold
    15.01.2009
  5. JLA
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    741
    mattzer
    20.10.2008