MacBook Pro C2D - Der Diskussionsthread!

Diskutiere das Thema MacBook Pro C2D - Der Diskussionsthread! im Forum MacBook.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Istari 3of5

    Istari 3of5 Mitglied

    Beiträge:
    7.616
    Zustimmungen:
    1.678
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Hallo apfelvsbirnen,

    Du hast zwar Deinen Beitrag editiert, aber er war in der Mail-benachrichtigung noch lesbar. ;)

    Ich habe ein MBP 17" C2D und kann, ohne genau darauf zu achten, nur sagen, daß es unter OSX bisher nicht wirklich gravierend warm geworden ist oder das der Lüfter nervend auffällt. Die durchschnittliche Betriebsttemperatur liegt bei 40°C.

    Einzig unter XP mittels Bootcamp, was ich zum gelegentlichen Spielen verwende, ist eine erhöhte Lüfteraktvität und eine größere Wärmeentwicklung feststellbar. Diese hält sich aber noch im rahmen.

    Habe das Book zwar bisher nur eine DVD rippen und runterrechnen lassen und ein wenig in Photoshop CS gearbeitet, was die extremeren Aufgaben angeht, aber ich denke gewaltigere Reaktionen sind auch weiterhin nicht zu erwarten. Im Normalbetrieb (Surfen im Netzt, Mail, Office) bleibt es jedenfalls total ruhig und läuft fast konstant bei 33 bis 36°C.

    Die neuen MBP scheinen tatsächlich viele Krankheiten der Vorgänger ausgebügelt zu haben. Kann zumindest das 17" aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen. Man kann auch wunderbar das Book auf dem Schoß abstellen, ohne sich um den geplanten Nachwuchs Sorgen zu machen! ;)

    Ich hoffe, ich konnte Dir mit meiner Info dennoch ein wenig Licht in's Dunkel bringen.
     
  2. Ich habe den Beitrag von apfelvsbirnen wiederhergestellt, da ich seinen Extra-Thread geschlossen habe.

    MfG, juniorclub.
     
  3. apfelvsbirnen

    apfelvsbirnen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    ja, geht in Ordnung. sorry.:)
     
  4. DJ.REDOO

    DJ.REDOO Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.11.2006

    wow, da kann ich nicht mithalten! bei 33º - 36º C habe ich meines noch nie gesehen ausser ausgeschaltet. selbst jetzt (habe nur firefox, mail und iTunes -und der sound ist nichtmal an- offen) wird bei mir eine temp von 56º (im CPU A) angezeigt! und wenn ich dann noch ps cs2 aufmache und rumspiele wirds ab und zu schon mal richtig heiss (65º - 70º C) selbst bei kleinen dateien von gerade mal 3MB...?! da kann ja dann irgend etwas nicht stimmen, oder?
    gruss,
    denis
     
  5. ricci007

    ricci007 Mitglied

    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    33 bis 36 Grad Celsius halte ich auch fuer merkwuerdig.

    Ich habe zwar "nur" ein 15 Zoll groszes MBP, aber meine Betriebstemparatur beim Surfen/Mailen/Chatten liegt so bei 40 bis 45 (max. 50) Grad. Bei extemer Beanspruchung hatte ich max. 58° C, mehr aber nicht.
     
  6. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    340
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Ach die Temperatur Diskussion is doch sinnlos. Da gehören doch soviele Faktoren zusammen, die Zeit sollte man sich sparen.

    Außerdem ob leise, laut, warm und heiss...jeder versteht doch darunter was anderes.
     
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5 Mitglied

    Beiträge:
    7.616
    Zustimmungen:
    1.678
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Genau deshalb hatte ich auch meine Antwort wieder gelöscht, kurz bevor ich sie senden wollte. Soll doch jeder glauben was er will. ;)

    Im Leerlauf zeigt mein Book übrigens 20 bis 27°C in CoreDuo Temp.
    (Den konnte ich mir jetzt nu wirklich nicht verkneiffen :D)
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  9. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    340
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Na der Thread soll jetzt nicht in einem MBP Fehler Thread ausarten nur weil ein paar Geräte ein defektes Display haben. Man muss ja nicht ständig ne Mücke zu nem Elefanten gemacht. Das wird ja mittlerweile bei den Apple Geräten gerne gemacht, bei anderen Herstellern fällt mir das nicht so penedrant auf. Dabei ist z. B. Lenvo auch nicht perfekt.
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ruhe bewahren. Erstens ist das mein MacBook Pro und zweitens würde ich gerne darüber diskutieren :rolleyes:
     
  11. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    340
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Siehst doch das es defekt ist. Da gibt es nichts zu diskutieren oder willst du das selber reparieren?
     
  12. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Mich würde einfach interessieren, wer das noch so hat. Natürlich lasse ich es reparieren. Aber da ich darauf angewiesen bin, kann es ich nicht mal eben für Wochen wegschicken. Ich muss erst einmal mit dem lokalen Händler reden.

    Außerdem interessiert es vielleicht den ein oder anderen, wie sich dieser Fehler äußert. Die Forenpolizei kann wieder abrücken! Falscher Alarm! ;)
     
  13. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.722
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...in dem video ist aber ja nicht ein MBp display zu sehen, sondern ein externes ..... gehen wir mal davon aus, das daran ein MBp betrieben wird, dann kann es viele fehler quellen geben, die mit dem eigentlichen book nichts zutun haben. (adapter, monitorkabel, display selbst)
     
  14. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Falsch, wie beschrieben ist das mein MacBook Pro. Ich habe das Video selbst aufgenommen. Es ist der interne Monitor, wenngleich auch ein externer Monitor angeschlossen war. :o
     
  15. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    340
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Das es ein externes Display ist habe ich noch gar nicht mal gesehen, aber das kommt davon wenn ein Video ohne jeglichen Kommentar reingestellt wird und darüber soll man sich dann den Kopf zerbrechen:D
     
  16. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hä? Als überschrift steht doch "Video zu flackernden Displays beim MacBook Pro Core 2 Duo". Für mich wäre das Erklärung genug. Aber bitte, hier noch ein Beitrag dazu:

    http://www.mactechnews.de/index.php?id=15363
     
  17. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    340
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Ahso, die Überschrift hab ich nicht gelesen:D

    Naja, aber im Prinzip was soll man jetzt machen, du siehst das dein Display nicht in Ordnung ist. Ein paar andere von Apple weisen den selben Defekt auf. Das sind aber immer noch eine sehr geringe Anzahl von Geräten und Mactechnews.de macht ebenso wie viele andere Newsseiten wie schon geschrieben ein großes "Bahö (auf bayerisch)" wenn mal ein MBP 1° wärmer wird. Einfach reparieren lassen oder austauschen lassen, mehr gibts doch nicht zu tun außer sich zu ärgern.
     
  18. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ich wollte kein Beileid sondern nur Interessierten einen Eindruck vermitteln. Spar Dir Deine Mühen! ;)
     
  19. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.722
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003

    ...17" MBp ? und selbst das nehem ich dir bei der dargestellten auflösung nicht ab ..... was dort zu sehen ist sieht mir verdächtig nach mindest. nem 20" display (1680x1050) aus.
     
  20. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.569
    Mitglied seit:
    06.06.2004
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...