MacBook Pro C2D - Der Diskussionsthread!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    ataq, 24.10.2006
    #1
  2. ste^2

    ste^2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76
    ... und Firewire-800! :)
     
    ste^2, 24.10.2006
    #2
  3. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Naja, bin etwas enttäuscht, hatte gehofft, dass diese nun so gut seien, dass ich mich ärgern würde, dass ich schon das "alte" gekauft habe. Ich meine jetzt abgesehen vom Prozessor.
     
    gentux, 24.10.2006
    #3
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Ich habe das Thema mal oben angepinnt. Alles zum MBP erstmal hier rein.

    2ndreality
     
    2nd, 24.10.2006
    #4
  5. Junior-c

    Junior-c

    Bin ja gespannt ob sich die Festplatte nun so einfach wie beim MB wechseln lässt. Alles andere ist wie erwartet...

    MfG, juniorclub.
    Ich glaube, dass JEDER einen eigenen Thread zu dem Thema haben will... :hehehe:
     
    Junior-c, 24.10.2006
    #5
  6. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    22
    nicht schlecht, wenn ich bloß geld hätte ;) ....
     
    lexa2000, 24.10.2006
    #6
  7. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Noja, wie erwartet. Der Leistungsunterschied iss vollkommen unerheblich für 95% der mobilen Anwender, ist nur ne Anpassung an den Stand der Prozessortechnik. Firewire 800 iss gut, aber mir persönlich egal. Und dass die MBP vor den Macbooks dran waren, wussten wir ja auch alle. Alles in allem so spannend für mich, als wenn der iPod ne neue Farbe bekommt. *gähn*
     
    ralfinger, 24.10.2006
    #7
  8. nymphe

    nymphe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Case Design bleibt gleich.
    Grafikkarte ist X1600
    Firewire 800 in allen Modellen.
    Minimal RAM ist 1 GB

    In USA:
    15" MacBook Pro, 2.16GHz, 1GB, 120GB HD, $1999.
    15" MacBook Pro, 2.33GHz, 2GB, 120GB HD, $2499.
    17" MacBook Pro, 2.33GHz, 2GB, 160GB HD, $2799.
     
    nymphe, 24.10.2006
    #8
  9. Dom!

    Dom! MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    hab ich das jetzt nicht richtig kapiert, oder kann es sein, dass die neuen book DEUTLICH teuerer geworden sind?! sehe ich das richtig, dass die billigste kiste 2500 euro kostet!? die waren doch die ganze zeit "günstiger".

    ab wann sind die dinger verfügbar?!
     
    Dom!, 24.10.2006
    #9
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Haben wollen und kriegen können ist aber ein Unterschied :hehehe:

    2nd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro C2D
  1. duncan347
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    529
    Madcat
    11.11.2013
  2. martin-f5
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    729
    martin-f5
    24.05.2013
  3. Tommy1990

    i5 oder C2D?

    Tommy1990, 17.03.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    440
    Tommy1990
    17.03.2011
  4. 4Lix
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    380
    patiarnold
    15.01.2009
  5. JLA
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    740
    mattzer
    20.10.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.