MacBook Pro bald mit bluray?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MagneticTree

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2008
Beiträge
195
Ich interessiere mich für ein MacBook Pro. Nun weiß ich nicht, ob ich es jetzt kaufen oder eher warten soll bis/falls es mit bluray laufwerk ausgestattet ist. Späteres Nachrüsten möchte ich auf jeden Fall vermeiden.

Ich bedanke mich im Voraus für euer Feedback.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.502
in absehbarer zeit wird es den nicht mit bluray geben, weil apple immer noch den markt beobachtet und dir lieber ein appletv inkl. hd filmen über itunes verkaufen will...
 

MagneticTree

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2008
Beiträge
195
Ich habe vor kurzem gehört, dass die Industrie bald endgültig auf bluray umsteigen möchte (was nun eigentlich seltsam ist, da noch lange nicht jeder einen HD-Fernseher, geschweige denn einen bluray player, hat). Es würde mich nun ärgern, wenn ich mein MacBook Pro habe, aber eben keine Filme abspielen kann, weil DVDs nicht mehr hergestellt werden und nur bluray verfügbar ist... Was meint ihr wie lange der Umstieg der Industrie auf bluray dauern wird?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.502
unwahrscheinlich, dass die komplett die dvd produktion einstellen.
die installierte basis ist zu groß und so gut verkaufen sich die bluray player nun auch nicht...

aber wahrscheinlich verwechselst du da das schicksal des HDDVD formats mit dem von DVD...
 

elim

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
2.564
Bis "die Industrie" :hehehe: komplett auf Bluray umsteigt und die DVD Produktion einstellt, werden mit Sicherheit noch ein paar Jährchen ins Land ziehen...
 

MagneticTree

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2008
Beiträge
195
Sorry wegen der Formulierung:)

Ich halte es auch eher für unwahrscheinlich, dass der Wechsel über Nacht stattfinden wird... Was würden Sie mir raten? Zugreifen oder Finger weg?
 

Lerak

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
670
Apple hat nicht umbedingt was mit der Industrie zu tun. Außerdem gibts da ja auch noch nen Unterschied zu Film und Software-Industrie. Nur wegen Filmen alleine ist Apple in keinem Fall gezwungen auf Blueray umzusteigen. Filme in HD kann man aus dem Applestore beziehen. Software auf BR macht im mom imho auch noch keinen Sinn. Also kann das noch dauern bis Apple umstellt. Warte noch bis Januar da werden neue Produkte vorgestellt. Da kannst du dir dann MBP 17". Wenn du nur das 15" willst dann kauf jetzt.
 

MagneticTree

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2008
Beiträge
195
Also ich glaube, dass 17" Gerät wäre mir zu groß. Wie sieht's denn mit der Leistung aus?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.047
meine meinung: blu-ray wird nie was!
hätten sie sich vor einigen jahren zusammengeschlossen und hätten ein system auf den markt gebracht. wär das heute gut.

in zukunft wird alles online gekauft.

der einzige vorteil von blueray brennern ist, dass man mit dem kleineren Laser normale audio cd's viel präziser brennen kann als mit einem cd-brenner.


edit: das 17" mbp ist vor allem größer!
 

Lerak

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
670
ich würde schon sagen, aber nicht markant. Wie war das den bislang bei den Books ^^
Ich hab das erste 17" hatte das mehr leistung als der erste 15er ?
 

scubafat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2005
Beiträge
3.644
Mal ganz ehrlich, hat schonmal jemand blu-ray an seinem MacBook vermisst? Also ich nicht.
 
B

blueman-benny

Blu-Ray in Macs? Wenn du sebst Hand anlegst ganz sicher :jaja:
Von Haus aus eher weniger...
 
B

blueman-benny

Bisher ist jedes Medium mit Sex groß geworden...wieso sollte es bei BluRay anders sein, hä? :p
 

derfritz

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2006
Beiträge
503
Zurück zum Thema ;)

Also, wenn wird das neue 17" nur marginal mehr Leistung, beziehungsweise andere Möglichkeiten zur CPU-Auswahl haben. Die grundlegenden Spezifikationen bleiben wohl die gleichen (auch wenn ich natürlich nicht in die Zukunft sehen kann...)

Wenn Sie sowieso ein 15er haben wollen speilt das ja eigentlich sowieso keine Rolle. Gehen Sie doch mal in einen Apple-Store und lassen sich von dem Gesamt-Eindruck überzeugen. Haptik, Display etc. Es gibt ja schon nette Details.
Wann soll das neue Notebock denn da sein? Hat es noch einen Monat Zeit? Wenn ja würde ICH PERSÖNLICH (ohne den sofort-haben-wollern auf den Schlips zu treten) noch nen Monat warten, bis die gröbsten Kinderkrankheiten des neuen Modells überwunden sind. Ich weiß zwar nicht genau wie diese beim PRO aussehen, aber beim kleineren Macbook waren es schiefe Tasten, ungleiche Spaltmaße etc.

Oder im Laden kaufen und vorher auspacken und angucken;).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben