MacBook Pro (aktuellste) - Nach Ruhezustand: Monitor bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von pooly77, 14.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pooly77

    pooly77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    Wenn der Rechner aus dem Ruhezustand zurück kehrt, hört man wie sich der Rechner wieder aktiviert.
    Allerdings bleibt der Monitor schwarz; wird also nicht mit aktiviert.

    Trotz drücken diverser Tasten, Trackpad etc. zeigt der Bildschirm keine Reaktion und bleibt schwarz.
    Auch irgendwelche Einstellungen (System -> Ruhezustand z.B.) bringen da nichts.

    Kennt jemand die selben Probleme, ist das ein Hard- bzw. Software Problem etc.?
    Den Rechner habe ich erst seit 2 Tagen! Soll ich den zurückschicken?
     
  2. EricS

    EricS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Hi ich habe auch ein MBP aber die 2,2ghz version und mir ist das auch schon mehrmals passiert
    hab aber keine Ahnung woran das liegen könnte
     
  3. Peeb

    Peeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Da gibbet im Forum einen ellenlangen Fred bezueglich des schwarzen Monitors nach dem Aufwachen. Mein MBP zeigt auch als dieses schei** Verhalten.
     
  4. DrSteino

    DrSteino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    bei mir war damals die alte version (heute kam ein update) vom iStat pro Widget Schuld
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen