MacBook Pro Akkukapazitaet

  1. someDay

    someDay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    Ich wundere mich gerade etwas ueber die MBP Akkukapazitaet - Apple gibt da 60 Wh an. Coconut Battery hingegen 5438 mAH - bei welcher Spannung soll das denn gelten? (MBP 15")

    Der Akku ist 5 Monate alt, da RF Produkt, hatte 3 Akkuzyklen und anfangs 99%, jetzt 98% lt Coconut. Batterielaufzeit (springt im Moment sehr zwischen 3h und 4h habe gestern nacht kalibriert) wird im Moment mit 4h angegeben (Airport an, Adium an, Safari) - bei meinem Komplettentleeren fuer Kalibrierung waren es aber weniger als 3h, Safari, iTunes Online Stream, Adium, Airport an. Ist das normal so? Alles unter 3h faende ich ein wenig komisch...

    sD.
     
    someDay, 13.07.2006
  2. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Alle relevanten Daten sollten auf dem Akku aufgedruckt sein.

    Da Apple selbst von bis zu 4,5h schreibt, werden ca. 3-4h realistisch sein.

    Gruß, eiq
     
  3. peate

    peateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    wenn du airport ausmachst, dann wächst die akkulaufzeit schätzungsweise nochmal um 20-30 minuten an würd ich mal sagen.
     
    peate, 13.07.2006
  4. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi someDay,
    ich wundere mich schon, dass nicht schon 10 mails mit "Suche benützen!!" dastehen. Ja, es gab schon einige Threads zu diesem Thema, allerdings wird der Erfahrungswert ja immer besser. Ich habe zwei Akkus und beide habe ich auch schon ein paarmal kalibriert. No. 1 läuft noch 2 1/2 Stunden und No. 2 (einen Monat jünger) knapp 3. Ziemlich egal, was ich gerade mache - na ja, nicht ganz egal, aber Airport an, surfen, mails schreiben, mal ein Dokument öffnen...
    Bin ein wenig enttäuscht, denn die Dinger scheinen wirklich schnell an Leistung zu verlieren und meistens bin ich einfach zu faul, um einen Akku komplett runterzufahren, dann zu warten, bis das MBP von alleine in den Sleep geht und dann noch 5 Stunden zu warten!! Da bräuchte ich ja fast ein zweites MBP, nur um die Akkus zu kalibrieren...:D
     
    moranibus, 13.07.2006
  5. someDay

    someDay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    5
    Hm, die Suche brachte mir nur zahllose MBP Threads, die eigentlich nichts mit dem zu tun hatten, was ich fragte - "MBP Akkukapazitaet" fand auch bei der MacUser Google Suche keine richtigen Ergebnisse. Sorry wenn ich das fehlbenutzt habe :/

    Danke fuer die Info!

    sD (mein MBP wurde btw Hotty getauft, aus wohl offensichtlichen Gruenden.)
     
    someDay, 13.07.2006
  6. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Ich beschwere mich nie darüber, dass jemand nicht exzessiv die Suche bemüht hat. Persönliche Antworten sind oft schneller, mehr up-to-date und man muss sich nicht durch endlose Threads wühlen (jetzt kommen dann gleich die Beschwerden, Achtung! ;) )
    LG
     
    moranibus, 13.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Akkukapazitaet
  1. joptimus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    89
  2. bigbexter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    109
  3. Midie
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    558
  4. AppleNewEra
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    210
  5. baeumer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    203