MacBook Pro Absturz (durch Airportkarte?)

pretty79life

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
45
MacBook Pro (late 2008) Absturz (durch Airportkarte?)

]Hallo,
freute mich zwei Wochen über mein MacBook Pro:D
Nun tritt folgendes Problem auf:
Schon zweimal ist mein MacBook Pro
eingefroren. Ich konnte nichts mehr bewegen. Nach dem Neustart konnte
er meine Airportkarten nicht mehr finden. Bei einem der weiteren Neustarts
war sie wieder erkannt, um dann einen Tag später (heute) nach einem
weiteren "Einfrieren" wieder weg zu sein.
In diesem Zustand funktionierte auch die Tastaturbeleuchtung nicht mehr.
Ist das ein Wackelkontakt der Karte? Hat jemand ähnliche Probleme?
Danke für Antworten.

Gruß Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

GreenStorm

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2008
Beiträge
341
Sofern Du noch Garantie hast, gleich einschicken würd ich mal sagen..

Gerade weil auch noch andere Dinge wie Tastaturbeleuchtung etc betroffen sind..
 

BingoBongo

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
342
ja, das Problem mit der Airport-Karte hatte mein MBP u.a. auch- ich würde schnell etwas unternehmen.
 

pretty79life

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
45
Am Montag kann ich zum Händler kommen, der tausch das Ding dann aus.
Apple-Support hat 30min vergeblich nach einer Lösung gesucht.
Leider habe ich nun auch diesen 1mm-Spalt zwischen Deckel und Gehäuse entdeckt. Werde beim Händler mal einige MBP unter die Lupe nehmen und dann entscheiden, ob ich das Ding nicht komplett zurückschicke.

Gruß Alex
 
Oben