MacBook Pro Abbild erschaffen?

shrizzle

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.01.2007
Beiträge
30
Hallo,

ich habe mir ein zweites Mac Book Pro angeschafft, da mein altes einige Macken zeigt. Da ich auf das Ding arbeitstechnisch aber nicht verzichten kann wollte ich jetzt das gesammte Set Up auf den neuen Rechner spielen. Der gute Mann im Gravis Store meinte das wäre sehr einfach.
Was gibt es denn für Möglichkeiten ausser alles zu kopieren? Ich wäre auch im Besitz einer externen Festplatte um da evtl ein Backup zu machen...
Vielen Dank schon mal für die Hilfe


S
 

ernesto

Aktives Mitglied
Registriert
19.02.2003
Beiträge
1.389
Such im Forum mal nach "klonen" oder "clone"......

Btw: was außer alles zu kopieren sollte es denn noch geben?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
29.067
z.b. den "Migrations-Assistent" den du im Dienstprogramme Ordner findest. - der ist Klasse.

allerdings brauchst du dazu ein firewire kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Du kannst auch hier im Forum die Suchbegriffe "Superduper" oder "Backup" verwenden. Es gibt massig Threads und Anleitungen dazu.
Gruss
der eMac_man
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
29.067
also eine eins zu eins kopie könnte klappen, ich würde es aber nicht machen... noch weniger, wenn das zweite MBP eventuell schon mit dem neuen display ausgerüstet ist.

Andere Hardware -> Neues System.

(allerdings beruht diese angst noch auf windows-altlasten, die man nicht so schnell los wird...)
 

beth

Mitglied
Registriert
29.08.2007
Beiträge
222
Hallo

Am einfachsten wäre es wenn du die Rechner im sog. Target Mode mittels FW Kabel verbindest und sie dann einfach installieren läst.
Habe ich mit MacBook und iMac gemacht, du hast dann auf beiden Rechnern ein identisches System.


Beth
 

shrizzle

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.01.2007
Beiträge
30
Vielen Dank für die schnelle Hilfe,
wie geht das mit dem Target Mode? Is an dem neuen MacBookPr(mit neuem Display) den soviel anders als an dem Vorgänger das ich das nicht machen sollte?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Hallo!
Mach es doch einfach so:
Du lädst Dir auf den "alten" Mac "Superduper!". Dann verbindest Du den alten und den neuen Mac mit einem Firewire-Kabel. Nun startest Du den neuen Mac im Target-Modus (Taste "T" beim Starten gedrückt halten, bis das Firewire-Symbol auf dem Monitor erscheint). Die Festplatte des neuen Mac wird jetzt vom alten Mac wie eine externe Festplatte behandelt. Du startest also "Superduper!" auf dem alten Mac und gibst an, dass er eine Kopie auf die Festplatte des neuen Mac anlegen soll. (Achtung! Eine Kopie des Festplatteninhalts, nicht etwa ein Image, da dieses dann nicht zum Booten genommen werden kann!) Nun lässt Du den Mac in Ruhe arbeiten (also keine Programme öffnen oder Filme rendern ;) ). Achte auch darauf, dass am besten keine weiteren Programme auf dem alten Mac laufen (auch z.B. Dashboard). Am besten startest Du den alten Mac vor Beginn noch einmal neu.
Gruss
der eMac_man
 
Oben