• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook Pro 8,2 (Mitte 2011) A1286 macOS Catalina - Kamera wird nicht erkannt

bobhauk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
6
Hallo zsm.,

ich habe macOS Catalina auf meinen alten MacBook Pro 8,2 (Mitte 2011) A1286 installiert. Hat auch soweit alles gut geklappt, habe das Ganze per macOS Catalina Patcher installiert. Es funktioniert wirklich alles, fast. Leider wird meine FaceTime HD Kamera nicht mehr erkannt.

Muss ich jetzt wirklich das System wieder komplett entfernen und ein altes Betriebssystem installieren ?
Oder kann ich den Kamera Treiber nachinstallieren ?

Neue User erstellt und da getestet hatte ich auch schon getestet, aber leider ohne Erfolg.

LG
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.473
Hi,
das ist das Risiko von gepatchten Systemen, es besteht keine Garantie auf 100%ige Funktion, würde das letzte von Apple unterstütze Betriebssytem Installieren.
Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud und davedevil

davedevil

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.582
High Sierra läuft und kriegt ja noch Sicherheitsupdates.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

bobhauk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
6
Unter Hardware - USB - wird die Facetime Kamera erkannt. Wenn ich Facetime starte, erscheint die Fehlermeldung "Kamera nicht verfügbar" und wenn ich dann unter Sicherheit gehe, um die Kamera frei zu geben, steht dort aber nicht "Facetime" als App, welche auf die Kamera zugreifen möchte.
 

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
263
Ganz einfach. Die Kamera wird nicht richtig unterstütz. Vielleicht kann man das irgendwie zurechtfrickeln oder auch nicht.
Ansonsten kannst du dir eine kompatible USB-Kamera kaufen oder eben back to High Sierra.
 

Alexco

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2002
Beiträge
341
macOS Catalina Patcher
Ich nehme an, Du meinst das Dosdude Zeugs? Da steht in den FAQs, dass die Kamera bei einigen geht, bei anderen nicht. Ich hatte mein MacBookPro damit auf Mojave hochgerüstet. In Facetime ging meine Kamera, in Zoom, Teams, Skype & Co aber dann nicht, auch nicht im Browser. Ich nehme an, das hat was mit der fehlenden Metal Unterstützung zu tun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bobhauk und dg2rbf

bobhauk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
6
ja genau, http://dosdude1.com

Den Patcher von dort.


Wie komme ich jetzt zurück auf High Sierra ?
Kann ich zwei Betriebssystem auf eine Platte installieren, wie bei Win ?
Falls ja, kann ich das auch so einstellen, dass er mich vorher immer fragt, welches System ich starten möchte ?

Falls nein, wie kann ich meine Platte erst komplett löschen und dann ein offizielles MacOS installieren ?
 

Alexco

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2002
Beiträge
341
Also ja, Multiboot kann man machen, ist aber meiner Meinung den Aufwand nicht Wert. Was man machen kann, ist eine andere macOS Version auf eine externe Platte installieren und diese bei Bedarf anhängen. Beim Booten dann die linke Alt-Taste gedrückt halten und man gelangt ins Bootmenü.

Zurück zum alten System kommt man einfach mit dem USB Installer von High Sierra. Da er das System nicht aktualisieren kann, schlägt er dann vor die Platte zu formatieren und einen "Clean Install" zu machen.
 

OmarDLittle

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.534
Du kannst dir auch eine kleine USB-Kamera zum Draufstecken (oben an den Displayrahmen) kaufen, zumindest wenn du zuhause bist ist es nicht so umständlich. Der High-Sierra-Support für Sicherheitsupdates läuft Ende des Jahres aus und Feature-seitig fehlen ein paar Sachen wie der Darkmode auf den ich inzwischen nächtens nicht mehr verzichten möchte.

Du könntest Mojave versuchen, vielleicht geht die Kamera dort noch? Unterstützt wird das OS noch bis Ende 2021.

Oder du hast vor, den Mac irgendwann zu ersetzen, dann kannst du auch noch 1-2 Jahre auf High Sierra bleiben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Mel Linus

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
22
Du könntest mal Catalina mit dosdudes Patcher probieren (falls du auf 32 bit Anwendungen verzichten kannst). Bei Catalina steht unter den Known Issues nichts mehr von iSight Problemen, könnte ein versuch wert sein.

Ich habe bei meinem mid 2009 MacBook Pro das gleiche Problem, kann aber wegen einiger 32 bit Anwendungen nicht auf Catalina.
 

Mel Linus

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
22
Sorry hatte ich überlesen, dann ist es Quatsch was ich oben geschrieben habe.
 

bobhauk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
6
Hallo nochmal :)

ich habe gerade gelesen, dass die Grafikkarte in meinem Model deaktiviert wurde. Es gab wohl immer Bugs bei der Karte und wurde daher deaktiviert.
Kann ich irgendwo sehen, ob die deaktiviert ist ? und kann ich die auch wieder aktivieren ?

LG
 

cb4

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2009
Beiträge
401
Mit der aktivierten Grafikkarte läuft halt dann das gepatchte Catalina nicht mehr. Das ist ja genau der Sinn des Patches - alles ändern, was einen erfolgreichen Start verhindern würde.

Manchmal hilft es bei der Kamera, einfach die Installation nochmal zu machen bzw. die Post-Install-Skripte nochmal laufen zu lassen. Zu Zoom usw. hatte es auch nochmal einen Patch für Zoom selbst gegeben, damit die Kamera genutzt werden kann.