MacBook Pro 2019 neu: In D gekauft - jetzt defekt in Kroatien!

maxillo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
80
Einen schönen guten Abend zusammen,

vor drei Wochen habe ich meinem Sohn in München ein MBP gekauft; zugestellt per DHL. Seit heute morgen ist der Bildschirm plötzlich schwarz und zeigt nur vertikale Linien (siehe Bilder).
Apple Support telefonisch kontaktiert: Kein Wiederherstellungsversuch hilft, weil der Bildschirm eben nur schwarz ist (mit Linien). Man hat mir einen Reparaturtermin in München angeboten, aber wir leben jetzt in Kroatien. Einen Reparaturtermin in Zagreb <https://www.store.com.hr/> konnte Apple Support nicht vermitteln; die können das nur für Deutschland und die Schweiz.
Natürlich wäre es in Deutschland kein Problem, das Gerät repariert oder vermutlich ausgetauscht zu bekommen. Hat jemand aus der Community zufällig Erfahrung mit so einer Situation? Würden z.B. die hier in Kroatien entstehenden Reparaturkosten von Apple Deutschland erstattet werden?

Klar werde ich morgen nochmal rumtelefoniern,. aber ich dachte, vielleicht weiß hier jemand etwas Spezifisches.

Vielen Dank auf jeden Fall und Grüße,

T.
 

Anhänge

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.526
Absolut keine Erfahrung, aber meines Wissens nach bietet Apple weltweite Gewährleistung (Garantie?) und du könntest direkt den Support in Kroatien anrufen: https://support.apple.com/hr-hr
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maxillo und dg2rbf

maxillo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
80
Danke, check ich morgen gleich!
 
Oben