Macbook Pro 2018 15'' Hitze / Lautstärke

applemmm

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2018
Beiträge
20
Hallo zusammen,

ich bin aktuell am überlegen, das MBP 2018 15" 256GB SSD i7 zu kaufen.

Ich habe aktuell noch ein altes MBP 2010 15". Was mich bei dem alten Gerät extrem stört:

beim Filme schauen auf Netflix, Amazon Prime etc. drehen die Lüfter nach ein paar Minuten extrem hoch und auch das Gerät wird unangenehm warm. Gereinigt sind sie, war bei dem Gerät schon immer so, packt halt die HD Filme nicht mehr so von der GPU her, denke ich.

Nun meine Frage: Wie verhält sich das bei dem neuen, 2018er MBP ? Wie ist da die Hitzeentwicklung und Lautstärke beim Filme schauen und streamen?

VG
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
1.033
Also ganz ehrlich....
Bevor ich ein MBP 2010 15 wegen HD Filmen in Rente schicke würde ich mir überlegen ob nicht SD Qualität auf dem Gerät ausreichend ist.
Zuhause kann ich dann ja mit 4K usw. auftrumpfen.
Meine Meinung ;-)
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.826
Ich würd aus preislicher Sicht eher ein kleines 13"-MBP nehmen. Das 15" ist vollkommen Overkill für Filme. Aber keine Sorge, dein Verwendungszweck wird die Hardware nicht fordern und die aktuellen Pro-Modelle werden bei Netflix und Co. alle kühl und lautlos bleiben.

Es wird aber auch ein gebrauchter Mac ab 2012 ausreichen. Du hast mit dem 2010er-Modell noch sehr alte Hardware, ab 2011 sind da viel leistungsfähigere Prozessoren drin, die ab 2012 auch stromsparender und kühler sind. Damit würdest du auch eine Freude haben. Und ab 2013 dann noch das Retina-Display, da hast du dann die kühlere Hardware vereint mit einem super Bildschirm. Höchstens wegen Tonqualität müsstest du schauen, falls du die internen Lautsprecher nutzen willst - die 2012er-Modelle zumindest hatten noch richtig miesen Sound. Bei 2013-2015 weiß ich es nicht (Reviews durchschauen) und ab 2016 sind sie auf jeden Fall gut.
 

applemmm

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2018
Beiträge
20
Danke für die Antworten.

Ich kaufe mir das neue MBP nicht nur wegen Filmen ;) hauptsächlich für die Arbeit. Aber ist halt ein netter Nebeneffekt, wenn das Teil nicht sofort auf 180 schießt, wenn man mal 'nen Netflix Film anschaut..