MacBook Pro 2017 schläft nicht ein

Fucko

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
852
Hi, stelle bei meinem MBP seit einiger Zeit fest, dass, wenn ich das Gerät zuklappe um es schlafen zu legen und ein paar Stunden später wieder in die Hand nehme, es immer noch warm ist. Wenn ich es in den Rucksack stecke habe ich das gleiche Phänomen, allerdings dann mit deutlich reduziertem Akkustand. Das tritt nicht immer auf, aber gefühlt immer häufiger. Wie kann ich in Erfahrung bringen, was ihn da genau stört und davon abhält einfach zu schlafen? Ich nehme an, dass das alles protokolliert wird? Nutze MacOS 10.15.4.
Danke für eure Hilfe.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.150
Hi,
das PowerNap deaktivieren, das macht unter Catalina sehr viele Probleme.
Franz
 

Fucko

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
852
Hatte ich auch im Verdacht, aber da ich das im Akkubetrieb ohnehin deaktiviert habe, bin ich doch stutzig geworden, dass er auch ohne Kabel das Problem zeigt.
 

Fucko

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.04.2006
Beiträge
852
Hat das Problem leider gar nicht behoben. Noch eine Idee, wie ich herausbekommen kann, was ihn da stört?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.150
Hi,
würde auch mal Updaten, es gibt schon 10.15.5 .
Franz
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben