MacBook Pro (2012) lässt sich nicht mehr einschalten

Diskutiere das Thema MacBook Pro (2012) lässt sich nicht mehr einschalten im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. kattalinchen

    kattalinchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.07.2019
    Ich habe mein MacBook das letzte Mal vor knapp 2 Wochen benutzt - danach war ich in Urlaub. Heute wollte ich es anschalten - nix passiert. Ich habe verschiedene Aufladekabel ausprobiert. Und lade im Prinzip schon fast 12 Stunden. Wenn man das Ladekabel anschließt leuchtet es 2 Sekunden grün, dann schaltet es um auf orange/rot. Außerdem hört man, wenn das Ladekabel angeschlossen ist, leise "Puste-Geräusche" in gleichmäßigem Abstand.

    Kommt das Problem vielleicht jemandem bekannt vor und/oder weiß sogar Rat?
    Ich weiß, das Gerät ist nicht mehr das neueste, aber es hat mir immer gute Dienste geleistet - und außerdem sind Daten drauf, die nicht alle im Backup sind .....
    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.998
    Zustimmungen:
    5.227
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  3. kattalinchen

    kattalinchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.07.2019
    Ja, ist ein 15 Zoll .... Danke für den Hinweis! Ich versuche es ....

    Schade - hat nicht geklappt .... der Monitor bleibt schwarz .... es rührt sich nichts.
     
  4. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Ferndiagnose ist leider nicht so einfach. Am besten das Gerät bei jemanden nachschauen lassen. Wir machen das z.B. auch.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...