MacBook Pro 2012 - Ethernet Adapter - Kabel Trouble

sbesi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.11.2007
Beiträge
158
Hi!

Ich bin am Rande der Verzweiflung. Ich habe vom Wohnzimmer wo mein Router steht ein Netzwerkkabel in mein Büro verlegt, um ein schwaches WLAN Signal zu umgehen. Dafür habe ich an beiden Enden eine Netzwerkdose (Cat 6 von Busch und Jäger und einmal eine Cat 6 von Delycon) verwendet und dazwischen liegt ein (weil es noch vorhanden war) ca. 8 Meter langes Cat 5a Kabel. Verbinde ich jetzt im Büro mein Macbook Pro 2012 mittels Ethernet-Thunderbolt Adapter mit dem Netz, kommt nichts an. Verbinde ich das Kabel mit meiner alten AirPort Extreme läuft alles 1A. Verbinde ich mein Macbook mit einem andern Kabel (Cat 6) direkt mit dem Router im Wohnzimmer, läuft es.
Der Netzwerktester meldet, dass alle 8 Litzen passen sollten. Hab auch alles nochmal auf evtl. Kurzschlüsse etc. kontrolliert. In den Einstellungen finden man unter dem Thunderbolt Ethernet Adapter eine Adresse usw., aber es kommt ein Netz an (außer mit dem anderen Kabel direkt am Router).

Was läuft hier falsch??? Ich hoffe auf ein Weihnachtswunder ;-)

Greets
 

StevenJob

Mitglied
Registriert
03.10.2006
Beiträge
701
Ist jetzt zwar nicht die beste Lösung aber wenn es an der Airport Express Läuft nutz sie doch als Wlan
Access Point Modus im Büro. Aber sollte besser sein als das Wlan jetzt
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
5.569
Zum mitschreiben:
Du hast eine Dose in Dein Büro verlegt.
Wenn Du an diese Dose Dein MBp mit TB/LAN-Adapter und CAT6-Kabel anschliesst hast Du kein "Netz"
Wenn Du Dein MBp mit TB/LAN-Adapter und dem CAT6-Kabel an de Router hängst, dann hast Du Netz
Wenn Du an die Dose mit dem selben Kabel Deine APXtrem hängst, baut diese ein WLAN auf mit Netz Zugang - Du bist sicher das der Zugang von der APXtreme und nicht von dem bisherigen Router kommt?!

Was ist wenn Du das MPpro mit einem weiteren Kabel an einem der APXtrem LAN Ports anschliesst?
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
5.569
Zum mitschreiben:
Du hast eine Dose in Dein Büro verlegt.
Wenn Du an diese Dose Dein MBp mit TB/LAN-Adapter und CAT6-Kabel anschliesst hast Du kein "Netz"
Wenn Du Dein MBp mit TB/LAN-Adapter und dem CAT6-Kabel an de Router hängst, dann hast Du Netz
Wenn Du an die Dose mit dem selben Kabel Deine APXtrem hängst, baut diese ein WLAN auf mit Netz Zugang - Du bist sicher das der Zugang von der APXtreme und nicht von dem bisherigen Router kommt?!

Was ist wenn Du das MPpro mit einem weiteren Kabel an einem der APXtrem LAN Ports anschliesst?
Ahh, ich denke ich habe das falsch gelesen, also:
Wenn Du Dein MBp mit TB/LAN-Adapter und CAT6-Kabel direkt an diese Dose anschliesst hast Du kein "Netz"
Wenn Du Dein MBp mit TB/LAN-Adapter und dem CAT6-Kabel an die APXtreme und diese an die Dose anschliesst, dann hast Du Netz, richtig? Hast Du dann WLAN am MBp abgeschaltet?
 

kos

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2010
Beiträge
2.985
an die Dose anschliesst,

Ich vermute mit "Dose" meint er weniger die TAE Dose des Anbieters, als vielmehr seine selbst eingebauten Netzwerkdosen zwischen denen CAT-Kabel hängt. Aber eine übersichtliche Darstellung, beispielsweise als Zeichnung, wäre schon hilfreich. Sonst ist hier eher Rätselraten.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
5.569
Ich vermute mit "Dose" meint er weniger die TAE Dose des Anbieters, als vielmehr seine selbst eingebauten Netzwerkdosen zwischen denen CAT-Kabel hängt. Aber eine übersichtliche Darstellung, beispielsweise als Zeichnung, wäre schon hilfreich. Sonst ist hier eher Rätselraten.
Das ist mir schon klar...
 
Oben