MacBook Pro 2008 Display/Hintergrundbeleuchtung - Problem

Transistor

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2008
Beiträge
6
Hallo Zusammen -

Mein MacBook Pro von 2008 (15,4 Zoll, letzte Serie mit 2,5GHz) hat neuerdings folgendes Problem: Sobald ich das Display im Neigungswinkel verstelle wird der Bildschirm in manchen Positionen schwarz. Wenn ich ihn weiter bewege ist wieder ein Bild da. Das Display ist übrigens neu und im Januar inklusive Rahmen, Deckel, etc. ausgetauscht worden.
Woran könnte das liegen?

Beste Grüsse,

Basti
 

dusk007

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.04.2011
Beiträge
32
Klingt als wär beim Austausch des Displays der stecker nicht ordentlich angebracht worden.
Zerlegs selbst oder brings zum Service und sag ihnen es sie solln es noch mal zerlegen und wieder zusammenschrauben. Aller Wahrscheinlichkeit nach erledigt sich das Problem dann.
 

baysick

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
137
Hey, ich klinke mich hier mal ein:

Ich habe ein MB late 2007 und kann von selben Problemen berichten. Zumeist ist die Beleuchtung beim Start nicht intakt und nach langem hin- und herbewegen klappt es dann. Ich muss das Teil nun reparieren lassen, weil ich in zwei Monaten eine wichtige Arbeit abzugeben habe. Soll ich es zum Gravis bringen oder empfehlt ihr nen anderen Support? Aus Kulanzgründen wird mir beim Gravis aber eh das Case ausgetauscht (die Ecken vom Plastik sind abgebrochen)...

Grüße
 
Oben