Benutzerdefinierte Suche

MacBook Pro 17" Kaufberatung

  1. stovao

    stovao Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    zu weihnachten wollte ich mir ein neues notebook zulegen. die wahl fiel natürlich nicht schwer. mbp c2d 17" 160GB 2GB etc. da ich in der werbebrange tätig bin brauche ich etwas mit power. jetzt meine fragen: laufen die programme auf os x problemlos bzw. arbeitet die hardware gut mit? mir wurde mal gesagt, dass die intelprozessoren bei einigen programmen nicht die erforderliche leistung bringen. zudem möchte ich ein high-gloss 17" Screen. ist dagegen etwas einzuwenden bzw. hat da jemand erfahrungen von wegen reflektionen und spiegelung?

    wäre sehr nett von euch wenn ihr mir einige tipps geben könntet.
     
    stovao, 10.11.2006
  2. santaclaws

    santaclawsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    257
    Schaus Dir am Besten mal live z.B. bei Gravis an..

    Das glossy kann schon ganz schön spiegeln. Meine Meinung.
     
    santaclaws, 10.11.2006
  3. crazydesi

    crazydesiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    welche programme benutzt du den?
     
    crazydesi, 10.11.2006
  4. stovao

    stovao Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich nutze alle möglichen progs. angefangen bei office über freehand, die gesammte cs2 kollektion, dreamweaver, flash bis hin zu cinema 4d. mir wurde gesagt das z.b. photoshop nicht so harmonisch mit den intelprozessoren läuft. ob da allerdings was wahres dran ist weiß ich nicht.
     
    stovao, 10.11.2006
  5. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Also ich hab mir das Glossy bestellt weil ich auch mal im freien arbeiten will und hauptsächlich Webdesign und Bildbearbeitung mache. Also nichts was auch in den Druck geht, arbeite auch nur Hobbymässig. Solltest du Farbechtheit benötigen also Printdesign machen, dann würd ich dir zum matten Display raten.
    Leistungsmässig sollten alle Programme ausreichend schnell laufen, wenn du mobil sein willst ist es meiner Ansicht nach sogar auch unter Rosetta schneller als das schnellste G4 Powerbook. Bei Photoshop hab ich schon gehört das es schon mal abstürzen soll, aber selbst is das bei mir noch nicht passiert. Wenn im Frühjahr 2007 Photoshop CS3 rauskommt, dann gehts echt ab. Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)
     
    Spaceranger, 11.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Kaufberatung
  1. kenduo
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    241
  2. Higuain
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    2.239
    Higuain
    21.06.2017
  3. Danninho9
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.549
    Kacknasae
    08.06.2017
  4. N4bl4
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
  5. ghosti90
    Antworten:
    134
    Aufrufe:
    4.858
    lighty09
    29.04.2017