Benutzerdefinierte Suche

Macbook Pro 17" für CHF 2500.- !!! SUPER

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hossie

    Hossie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Macbook Pro 17" für CHF 2500.- !!!

    Hallo User

    Ihr kennt ja alle eBay. Hier in der Schweiz gibt es noch Ricardo, welches mir persönlich viel lieber ist als das besagte eBay.

    Ich beabsichtige in naher Zukunft mein 2.5 Jahre altes iBook durch einen neuen Mac zu ersetzen.

    Auf Ricardo bietet ein User mit durchwegs positiven Bewertungen 17" MBP's, iMacs etc zu TRAUMPREISEN an.

    Kondition: Die Lieferung erfolgt nach erfolgter Zahlung am 6ten Donnerstag (also alles in allem eine Lieferfrist von ca. 6 Wochen).

    Trotzdem: wie macht der das?!?! Sind das möglicherweise refurbished Geräte?
    Die meisten Books gehen auch zu diesen Preisen weg :o

    Wie die Preise zustandekommen, darüber schweigt sich der User jedenfalls aus...

    Hier der Link: http://www.ricardo.ch/cgi-bin/auk?cmd=mpg;OrderBy=CloseTime;SortOrder=1;list_flag=12288;lng=de;mpg_usr=Aikon6;
     
    Hossie, 08.08.2006
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15

    oder "vom laster gefallen" !
     
    Mister_Ed, 08.08.2006
  3. Hossie

    Hossie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst Du das?
    Haben 1Jahr original Apple Garantie und die Bewertungen sind alle positiv :hum:
     
    Hossie, 08.08.2006
  4. FLiPP

    FLiPPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    naja schon ein wenig komisch, oder habt ihr in der schweiz so krasse zinsen ;)
     
    FLiPP, 08.08.2006
  5. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    es hat schon alles gegeben, oder was meinst du, wie die leute zu kommen geklaute autos mit den original papieren zu kaufen? ;)
     
    Mister_Ed, 08.08.2006
  6. Hossie

    Hossie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Dann müsste der aber viel klauen: der User startet praktisch jede Woche neue Auktionen...
    Ich frage mich, wie er die Preise macht... :mad:
     
    Hossie, 08.08.2006
  7. braindub

    braindubMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    17
    Gibts ja nicht.. ein MBP 2,16 für 1360 Euro. Da muss was faul sein. Das sind ja Traumpreise... Oder der verwechselt CHF mit Euro....
     
    braindub, 08.08.2006
  8. stonestream

    stonestreamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd ja mal sagen, dass er die MBPs gar nicht hat. Wenn er erst in 6 Wochen liefert, hat er bis dahin einiges verkauft und guten Gewinn gemacht - und dann wenn die Fragen der wartenden Ersteigerer kommen wird er wohl nicht mehr erreichbar sein.

    Gruß,
    Andi
     
    stonestream, 08.08.2006
  9. Hossie

    Hossie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Das denke ich ja auch. Der Verkäufer hat jedoch noch einen eigenen Apfelladen in Aarau. http://www.apfelrechner.ch

    Ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass der plötzlich mit der Knete abhaut?

    Oder doch? :(

    Edit: alle User bisher waren zufrieden!!!
     
    Hossie, 08.08.2006
  10. Hossie

    Hossie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Nein das ist schon richtig.
    Das letzte MBP, das er versteigert hat ging auch für CHF 2600.- weg.
     
    Hossie, 08.08.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.