MacBook Pro 16 kaufen oder lieber noch warten?

Luisa87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
163
Hallo.

Ich soll mich in 1-2 Wochen für ein MacBook Pro 16 Zoll entscheiden. An für sich ist das ein tolles MacBook mit Super Performance.
Es ist aber schon über 1 Jahr alt und bis heute noch sehr teuer.
Es soll bald neue MacBooks geben, daher meine Frage an euch..

Würden ihr an meiner Stelle mit dem Kauf noch warten?
16 Zoll wäre es schon schön zu haben, aber bisher habe ich nicht gehört, dass es hierfür einen Nachfolger gibt.

Danke
 

MacKaz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
278
Wir sind nicht an Deiner Stelle und können das nicht beurteilen, wenn wir Deine Kriterien und Deine Nutzungsgewohnheiten nicht kennen, die solltest Du schon nennen.
Der Wechsel zu ARM-Prozessoren steht an und das kann für aber auch gegen einen „schnellen“ Kauf sprechen.
Da Apple noch für dieses Jahr erste ARM-Modelle angekündigt hat, würde ich warten und mir das in Ruhe anschauen...außer ich bräuchte das Gerät dringend zum Arbeiten (zum Beispiel als Ersatz für ein defektes).
 

Luisa87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
163
Nein dringend brauche ich es nicht, aber schon in spätestens 2 Monaten.
Ich habe schon einiges über ARM gelesen, aber niemand weiss bisher so richtig wie es damit aussieht.
Wenn es mit ARM lüfterlose MacBooks geben würde, dann würde ich auf alle Fälle warten
 

akumetsu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.08.2011
Beiträge
2.045
Ich soll mich in 1-2 Wochen für ein MacBook Pro 16 Zoll entscheiden.
Wie ist das zu verstehen bzw. was ist die Alternative wenn es kein MBP wird?

Konkrete Gerüchte sind mir nicht bekannt. Ob Apple das 16er bereits beim nächsten Update auf ARM umstellt oder doch lieber noch auf die aktuelle Intel-Generation aufrüstet - leider keine Ahnung!

Aber wenn deine Optionen MBP oder kein Computer sind würde ich fix kaufen! :crack:

EDIT: ...dann würde ich die 2 Monate abwarten...
 

MacKaz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
278
Nein dringend brauche ich es nicht, aber schon in spätestens 2 Monaten.
Ich habe schon einiges über ARM gelesen, aber niemand weiss bisher so richtig wie es damit aussieht.
Wenn es mit ARM lüfterlose MacBooks geben würde, dann würde ich auf alle Fälle warten
Eben, es kann aber Dir derzeit keiner sagen, was kommt. Wenn Du keinen Anwendungsfall hast, der Intel absolut sinnvoll macht (z.B. Virtualisierung) und keine Angst vor einer ersten Generation hast, würde ich bis November abwarten, was vorgestellt wird und ab wann es lieferbar ist.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.175
Ich soll mich in 1-2 Wochen für ein MacBook Pro 16 Zoll entscheiden. An für sich ist das ein tolles MacBook mit Super Performance.
Es ist aber schon über 1 Jahr alt und bis heute noch sehr teuer.
Es soll bald neue MacBooks geben, daher meine Frage an euch..

Würden ihr an meiner Stelle mit dem Kauf noch warten?
16 Zoll wäre es schon schön zu haben, aber bisher habe ich nicht gehört, dass es hierfür einen Nachfolger gibt.
Dann hast du doch gar keine Wahl. In 1-2 Wochen wird es keinen Mac AS (ARM) und schon gar kein MBP16 Zoll AS geben. Laut Apple soll bis Ende des Jahres der erste AS Mac herauskommen. Man vermutet dabei ein kleines MacBook. AS Macs werden vermutlich alle oder fast alle ohne Lüfter arbeiten. Die Umstellung aller Macs soll dann 2 Jahre dauern.

Das MBP 16 Zoll ist das beste MB das man kaufen kann und vermutlich das beste das es je gab und das neuste in der Klasse. Es werden laut Apple noch weitere Intel Macs erscheinen und diese werden noch für Jahre unterstützt werden. Man glaubt an mindestens 5 Jahre, kaum viel weniger, eher mehr. Für Jahre ist definitiv Mehrzahl und beginnt mit 2 :). So wie TC das betont hat darf man von deutlich mehr ausgehen!

Wenn man warten kann dann sollte man das ruhig machen und schauen was da so kommt. Es wird aber ein Geduldspiel werden das sich über 2 Jahre ziehen kann.
 

Rudi453

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
49
Hallo.

Ich soll mich in 1-2 Wochen für ein MacBook Pro 16 Zoll entscheiden. An für sich ist das ein tolles MacBook mit Super Performance.
Es ist aber schon über 1 Jahr alt und bis heute noch sehr teuer.
Es soll bald neue MacBooks geben, daher meine Frage an euch..

Würden ihr an meiner Stelle mit dem Kauf noch warten?
16 Zoll wäre es schon schön zu haben, aber bisher habe ich nicht gehört, dass es hierfür einen Nachfolger gibt.

Danke
Das klingt nach <Arbeitgeber stellt eine Maschine>. Dann würde ich mir die nächsten ca. 2 Jahre erst einmal überhaupt keinen Kopf um eventuelle ARM Macs machen. Bis die Kinderkrankheiten aus einer neuen Architektur heraus sind, sollte man seine Mitarbeiter nicht unbedingt damit belasten. Wir haben doch gesehen wie viele Jahre es gedauert hat, bis iPadOS eine echte mobile Alternative wurde.
 

kenduo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.781
Ausserdem wird kein Arbeitgeber Hardware stellen, die noch nicht sicher läuft. Auch die Software will laufen.
Aber am 17. November soll es ja das nächste Event geben - Warte das mal ab, bis dahin kannst du dir ja schon den optimalen MBP 16" aussuchen ;)
 

monstropolis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
1.632
Schlussendlich wird man dann auch sehen, welche Software auf einem ARM läuft und welche nicht (gleich).
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.385
Entweder Du brauchst eins - dann kauf eins
Du brauchst keins, dann....
 

Chaostheorie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
2.241
Würden ihr an meiner Stelle mit dem Kauf noch warten?
Wenn du es dringend brauchst, dann kaufen - die neuen kommen erst in knapp einem Monat. Es weiß auch niemand, wie zuverlässig/rund die neuen MacBook Pros mit ARM-Prozessoren in der Einführungs-/Umstellungsphase laufen werden (oder wie teuer sie werden :i;):). Die ersten MBPs mit Intel-Prozessoren waren 2006 jedenfalls kein Vergnügen verglichen mit den gleichzeitig noch erhältlichen G4-PowerBooks. Die Intel-MBPs wurden aus meiner Sicht erst ab 2008 richtig gut.

Wie auch immer: Das aktuelle 16" MBP ist so ausgereift und flott, dass du es locker >5 Jahre lang nutzen kannst.

Ansonsten schau mal hier nach - ist immer eine ganz gute Übersicht mit den Produktzyklen, wie lange einzelne Geräte schon auf dem Markt sind:
https://buyersguide.macrumors.com/#mac

Ich würde das MBP 16" trotz der BuyersGuide-Einschätzung kaufen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.720
Vertrau auf die Buyersguide.
Wenn du warten kannst, warte.

Abgesehen vom ARM Switch ist nächste Intel Gen und Thunderbolt 4 bzw USB 4 überfällig bei Apple.
PC Hersteller haben schon geliefert.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.912
@Luisa87

Das ist meine Meinung zu Deiner Vorgehensweise. Du kaufst willkürlich irgendwelche Geräte.

Was soll man Dir da ernsthaft raten. Und die Reaktion auf meinen Kommentar der Foristen zeigt mir, das es denen ähnlich geht.

Das 16er hat auch Lüfter.