1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Macbook Pro 15" 2016-19 - wie schützt Ihr den Bildschirm?

Diskutiere das Thema Macbook Pro 15" 2016-19 - wie schützt Ihr den Bildschirm? im Forum MacBook.

  1. mbosse

    mbosse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    226
    Mitglied seit:
    23.04.2010
    Hallo:

    eine Frage: mein 2016er 15" hat einen neuen Bildschirm bekommen. Nun möchte ich verhindern dass es wieder (Kratz-) Spuren von Tastatur und Trackpad gibt, wie z.B. bei meinem 12" Macbook:

    Apple_MB12-110_4.JPG

    Habt Ihr Tipps für Schutztücher o.ö.?

    Besten Dank,
    Magnus
     
  2. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    14.10.2019
    Ich lege bei meinen diversen Macbooks schon seit Jahren Tücher von isaver2 dazwischen.
     
  3. xplor

    xplor Mitglied

    Beiträge:
    821
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    227
    Mitglied seit:
    25.10.2009
    Kratzer von Tastatur und Trackpad ? :kopfkratz:
     
  4. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.023
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Kenne ich nicht, hatte ich noch nie! Da gibt es nichts zu schützen bei mir.
     
  5. mbosse

    mbosse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    226
    Mitglied seit:
    23.04.2010
    Danke, das werde ich mir ansehen.
     
  6. mbosse

    mbosse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    226
    Mitglied seit:
    23.04.2010
    Bei mir hatte das jedes 12" Macbook (allerdings hatte ich die schon so gekauft).
     
  7. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.023
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Ich gehe davon aus das bei solchen Spuren ein häufiger Transport statt findet bei dem im Transportbehältnis Druck auf den Deckel ausgeübt wird.
     
  8. paramac

    paramac Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.11.2019
    Druck ist gut, - wie definiert man den? Insofern reicht es bei meinem neuen MacBookPro anscheinend schon wenn der Rechner in einer passenden Hülle aufbewahrt wird die dann „Druck“ auf den Deckel ausübt. Steht das Gerät normal auf den Schreibtisch und öffne und schließe ich nur den Deckel, scheint es kein Problem zu sein.
    Ich kann den Treadopener indes gut verstehen, nach Jahren des Gebrauches beschädigte die Tastatur meines Airs anscheinend die Vergütung des Schirms, denn genau an einer jener Stellen wo man immer wieder Abdrücke der Tastatur sah wurde diese beschädigt und dies schon ganz ohne zusätzlichen Druck. Da braucht es noch nicht einem viel Schmutz zwischen Tastatur und Schirm, die geringe Reibung Taste - Schirm über die Jahre dürfte hier schon ausreichend sein.
    Dabei wäre die Lösung so einfach, eine um nur einen halben Millimeter dickere gummierte Umrandung bei der Herstellung und das ganze wäre kein Thema mehr.
     
  9. gishmo

    gishmo Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Diese "Fett-Bremmen" auf Laptop-Displays sind eigentlich ein altes Problem. Habe ich aktuell auf meinem Dell auch.

    Im Normalfall ist es ausreichend eine Lage Stoff zwischen Display und Trackpad/Tastatur zu legen um den Effekt zu vermeiden (so wie Froyo1952 geschrieben hat)
    Und ein höherer Rand behebt das Problem nicht, dass der Display-Deckel nicht fest genug dafür ist.
     
  10. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.352
    Zustimmungen:
    3.092
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Das Problem bei allen Apple-Laptops mit Butterfly-Tastatur sind die Toleranzen bzw. Abstände. Der Abstand zwischen Tastatur und Display ist so gering, dass ein dazwischengelegtes Tuch von iSaver sehr starken Druck auf die Scharniere auslöst und diese ganz langsam aber sicher ausleiert und zerstört. Das Tuch, was dazwischen liegt, muss schon extremst dünn sein damit es diesen Effekt nicht hat, so wie z.B. das dünne Stofftuch das bei jedem Neugerät vorhanden ist. Mehr sollte es nicht sein, pass also auf dass du dir bei deinem Versuch das Display zu schützen nicht die Scharniere zerstörst.
     
  11. paramac

    paramac Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.11.2019
    Glaub ich nicht, zum einen sind die Unibodis ausgesprochen stabil da aus Metall, ganz im Gegensatz zu den früheren Powerbooks die noch aus Kunstoff gebaut wurden, hier riss mir in der Tat schon mal ein Scharnier, aber nicht weil etwas zwischen lag.
    Zum zweiten, - die Tasten haben ja einen Hub (das neu 16er mit der alten/neuen Scherentastatur sogar wieder etwas mehr) und geben etwas nach. Wenn die Tücher, die selber weich sind, von er Dicke her in etwa dem entsprechen was man von einfachen Brillenputztüchern aus Microfaser kennt, sollte dies kein Poblem darstellen.
    Ich werde mir auch so ein Tuch anschaffen.
     
  12. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    1.871
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Hier auch, bei beiden MBA.

    Mein (häufig transportierter) EEPC hatte zum Schluss auch deutliche Spuren der Tastatur auf dem Display, obwohl ich durchaus sorgsam mit meinen Sachen umgehe.
     
  13. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.352
    Zustimmungen:
    3.092
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Dir steht frei zu glauben was du willst. Ich persönlich glaube an Mathematik, Physik und die Wirkung von Hebelkräften ;)
     
  14. delija999

    delija999 Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.01.2020
    beim 16er ist die tastatur tiefer als gehäuse, außerdem hat das display einen kleinen pvc? rand welcher für den zusätzlichen abstand sorgt.
     
  15. paramac

    paramac Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.11.2019
    Reicht aber leider dennoch nicht aus um Abdrücke der Tastatur auf dem Schirm zu vermeiden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...