MacBook Pro 14 (2021) MultiMonitorbetrieb an USB-C Docking Station funktioniert nicht korrekt

n1k1ta

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
11
Hallo,

ich habe das aktuelle MacBook Pro 14 Zoll (2021). Dieses würde ich gerne über eine Docking Station an 2 Monitore anschließen, so dass ich, inklusive dem MacBook, 3 Monitore in betrieb habe (keine wilden Specs, nur Full-HD).

Ich habe beruflich 2 USB-C Dockingstations im Einsatz (eine HP und eine Lenovo). Wenn ich das MacBook per USB-C daran anschließe, funktioniert zwar alles (Ethernet, USB,...) aber es wird nur ein Monitor in den Systemeinstellungen angezeigt. Das Bild allerdings ist gespiegelt auf beiden Monitoren sichtbar. Wenn ich nun die Dockingstation anschließe und einen Monitor daran laufen lasse, den anderen über den, im MacBook integrierten, HDMI Anschluss, habe ich beide Monitore separat ansteuerbar. Kann das MacBook nur einen Monitor über USB-C ansteuern? Meine beiden Windows Notebooks können beide über USB-C einzeln ansteuern.
 

n1k1ta

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
11
Ok, funktioniert nicht da OSX kein MST unterstützt. Damit ist das Thema also erledigt.
 

picollo

Mitglied
Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
842
Punkte Reaktionen
455
Vielleicht sollte man mal im Handbuch nachlesen oder in den Spezifikationen, da steht das bis zu drei Monitore anschließbar sind.
 

n1k1ta

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
11
Ja, aber leider nicht über USB-C. Wenn das über Thunderbolt (mit Thunderbolt Displays in Reihe), oder über mehrere Kabel. MST (DisplayPort über USB-C) unterstützt nur Windows und einige Linux Distributionen. Hardwaremäßig wäre der Mac in der Lage.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.121
Punkte Reaktionen
1.838
Du benötigst eine Thunderbolt-Dockingstation. Da ist MST nicht notwendig, es wird einfach der Thunderbolt-Port am Mac in mehrere aufgeteilt und an jedem dieser Ports kann dann wieder ein Display angehängt werden (solange die Bandbreite ausreicht). Und Thunderbolt-Docks sind wiederrum nicht kompatibel mit Computern ohne Thunderbolt, du kannst also die anderen Dockingstationen nicht durch ein TB-Dock ersetzen, außer die Windows-Laptops haben die Thunderbolt-Funktionalität.
 
Oben Unten