MacBook Pro 13" - wann neue Modelle?

Diskutiere das Thema MacBook Pro 13" - wann neue Modelle? im Forum MacBook.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rollmo

    rollmo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2009
    Hallo zusammen

    Ich hoffe, ich kann bzw. darf diese Frage in diesem Forum stellen:
    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

    Ich möchte demnächst ein MacBook Pro 13" kaufen.

    Meine Fragen:

    1. Wann kamen die MacBook Pro 13", die nun zu in den Läden stehen, auf den Markt?

    2. Wann denkt ihr, werden Nachfolger-Modelle erscheinen? Und wird es sich dann bloss um kleine Leistungsverbesserungen handeln oder stehen grössere Änderungen an?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    und gute Grüsse
    rollmo
     
  2. manue

    manue Mitglied

    Beiträge:
    27.147
    Zustimmungen:
    2.229
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    1. erst vor kurzem
    2. keine ahnung, ruf doch mal beim steve an
    3. kauf sofort wenn du eines brauchst, wenn nicht warte solange bis du eines brauchst ;)
     
  3. t3lly

    t3lly Mitglied

    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    404
    Mitglied seit:
    24.02.2009
    1. April
    2. irgendwann zw. Nov 2010 und Juni 2011
     
  4. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.115
    Zustimmungen:
    2.902
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ach ja, "demnächst" kann ja so ein dehnbarer Begriff sein. ;)
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. butched

    butched Mitglied

    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    27.05.2007
    Wenn ich das richtig im Kopf habe, sollen Ende diesen/Anfang nächsten Jahres neue Prozessoren von Intel kommen. Verzögerungen bei Intel mit eingerechnet würde ich mit den neuen MBPs etwa im Februar/März rechnen.
    Die jetzigen sind erst vor nem guten Monat erschienen.

    PS: Klick mich
     
  6. crz

    crz Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.02.2009
    zumal der C2D im derzeitigen MBP13 nicht wirklich zeitgemäß ist. Es gibt schon längst bessere Prozessoren auf dem Markt (i-Serie), die leider gottes nur auf den größeren MBP's verbaut sind.
     
  7. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.115
    Zustimmungen:
    2.902
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ganz falsche Einstellung. Warum denn nicht mehr "zeitgemäß"? Kann man mit diesen Prozessoren plötzlich nicht mehr arbeiten? Wurde alle Software schon "umgeschrieben", so dass sie die neuen Prozessoren auch "ausnutzen" können? Müssen jetzt alle Geräte mit C2D entsorgt werden?
    der eMac_man
     
  8. crz

    crz Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.02.2009
    Warum ist das die falsche Einstellung?
    Im Vergleich zu vielen anderen 13" Notebooks, die schon wochen vorher im Handel waren, ist der C2D im aktuellen MBP13 keine Revolution und damit nicht up to date. Das ist fakt.
    Ob und inwiefern sich damit jetzt gut oder schlecht arbeiten lässt ist doch eine ganz ganz andere Geschichte und damit stimme ich Dir zu. ich bin mit meinem 1 Jahr alten MBP auch noch nie an die Leistungsgrenzen gestoßen, aber warum soll es deswegen noch aktuell sein?
     
  9. manue

    manue Mitglied

    Beiträge:
    27.147
    Zustimmungen:
    2.229
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    ich habe im mbp 13" lieber einen c2d prozessor mit einer nvidia 320m als einen i5 mit dieser lächerlichen intel hd grafik...
     
  10. Mucke

    Mucke Mitglied

    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    247
    Mitglied seit:
    23.06.2008
    Solange sich intel so quer Stellt und so kack integrierte Grafikchips verbaut wird es keine i-X in den 13er Geben. Aber sowas wurde schon mindestens 1000 mal diskutiert.
     
  11. x34

    x34 Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    gefährliches bzw. eher oberflächliches halbwissen. natürlich sind die C2D noch zeitgemäß.
     
  12. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.115
    Zustimmungen:
    2.902
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Hat den irgendjemand als "Revolution" bezeichnet?

    Es ist etwas veraltet/nicht mehr zeitgemäß, wenn es den Anforderungen nicht mehr genügt. Das ist aber ja wohl beim C2D nicht der Fall.
    Und daran, dass Du Dein 1 Jahr altes MBP bis jetzt noch nie ausreizen konntest, siehst Du ja wohl selbst, dass es noch keineswegs veraltet ist und den Anforderungen der heutigen Zeit genügt. Es ist also zeitgemäß.
    Alles andere ist lediglich der Wunsch, immer das Neuste haben zu wollen. Ob man es benötigt oder nicht. Und das versucht man dann zu rechtfertigen, wie z.B. mit Formulierungen "nicht mehr zeitgemäß". ;)
    Gruss
    der eMac_man
     
  13. studentdave

    studentdave Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    09.06.2009
    jo, die Prozzis reichen meist aus, eher ist der RAM knapp... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...