MacBook Pro 1,83 oder 2,0 MHz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von martin-f5, 22.06.2006.

  1. martin-f5

    martin-f5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    das MacBook Pro gab es mal mit 1,83 MHz,
    zwischenzeitlich sind die nur noch als refurb oder gebraucht zu bekommen.

    Gab es da Problem, oder warum hat sich das geändert?
     
  2. Pacco_rabanne

    Pacco_rabanne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.03.2006
    Ja, Fiepen, aber das haben auch einige der neueren Modelle!

    Apple hat sich halt entschieden, wohl auch mit Blick auf das Macbook, den 1,83 Ghz rauszukicken und dafür die 2,0 und 2,16 Ghz Modelle standardmäßig in den 15,4er MBP's anzubieten!
    Sozusagen ein entgegenkommen von Apple an die breite Käuferschicht!
    Außerdem wäre der 1,83Ghz wohl nicht lange haltbar gewesen zu DEM ehemaligen Preis , wenn man sich da mal heute die Preise von vergleichbaren Anbietern anschaut!
    Da ist der 1,83er doch deutlich günstiger als das 2,0er Modell!
     
  3. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Es sollten Probleme behoben sein, sinds aber nicht. Wenn, kannst getrost auch n Schnäppchen mit dem 1,83 Ghz MBP machen (z.b. bei Cyberport.de) Probleme machen alle Revisionen bisher gleichermaßen.
     
  4. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    yepp, bei cyberport bekommt man das 1.83er noch für nen reduzierten Preis.
    Wer nicht auf die Power der 2Ghz angewiesen ist & das MBP möchte kann da
    gerne zugreifen.
    Das gespaarte Geld steckt man in ordentliche Ram-Riegel & evt. in eine flotte HD.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen