MacBook nimmt CD nicht an

  1. GuyIncognito

    GuyIncognito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Hallo miteinander !

    Hab grad CD's mit iTunes importiert und bei 3-4 hat das MacBook die CD's versucht zu lesen ud anschließend wieder ausgespuckt.

    Das hat ich schonmal und da hat einfaches wieder reinschieben geholfen, diesmal jedoch nicht. Die CD wird jedesmal wieder ausgespuckt.

    Ist ne original CD(keine Kratzer drauf).
    Scheint auch nicht vom Alter der CD's abhängig zu sein, da ein von 2003 ne andere von 2000 dabei ist...

    Gibts da irgend n Trick oder ein Programm mit dem das möglich ist ?!

    Auf meinem PC konnt ich die CD's mit iTunes problemlos importieren.

    Vielen Dank schonmal !
     
    GuyIncognito, 04.08.2006
  2. trinix

    trinixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Das ging mir auch schonmal so und es war leider nichts zu machen.
    Sollte jemand einen Tipp haben wäre auch ich dankbar...

    trinix
     
    trinix, 04.08.2006
  3. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    am alter der cd liegt es nicht, denn ich habe schon cd´s 1998 eingelesen (allerdings mir dem powerbook). spuckt er die sofort raus, oder erst beim versuch sie mit itunes auszulesen?
     
    Mister_Ed, 04.08.2006
  4. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Hmmmm werde ich heute Abend mal bei meinem MacBook testen.
    Auf dem PowerMAC und iBook ging das bisher vollkommen schmerzfrei.

    Selbst kopiergeschütze wo der pc gnadenlos gescheitert ist waren bisher nei ein Problem beim meinen Macs.


    Nicht das sich da jetzt dank Intel und TCPA etwas dran geändert hat.


    LG Worf
     
    worf, 04.08.2006
  5. Calvi

    CalviMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch - es ist ein ganz einfaches Problem und man sollte es nicht einfach akzeptieren. Manche Superdrive-Laufwerke haben einen "Sprung in der Feder" (Zitat vom Händler) und lesen CD/DVDs nach Lust und Laune - oder werfen manche einfach raus. In diesem Falle einfach das Laufwerk austauschen lassen. Apple hat aber momentan Lieferschwierigkeiten mit den Laufwerken, Reparatur kann also dauern.

    Im Übrigen scheint dieses Problem verbreiteter zu sein als man es auf den ersten Blick erahnt, denn viele benutzen das Superdrive ja nicht so oft bzw. halten das Problem für keins...
     
    Calvi, 04.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook nimmt
  1. Wotan Wahnwitz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    336
  2. Cp6o
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.187
  3. racine
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    587
    Speedwizzy
    02.03.2011
  4. MacBookBlack
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.559
  5. spinatchi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    369
    spinatchi
    06.06.2010