MacBook: Netzteil und Reise nach Australien...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von depeschie, 22.03.2008.

  1. depeschie

    depeschie Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    22.07.2007
    Hallo!

    Meine Freundin hat ein deutsches Macbook und wird wahrscheinlich im Oktober nach Australien reisen. Nun die Frage, ob ein einfacher Adapter auf das Steckdosensystem dort (3-polig) ausreicht oder ob es noch andere Probleme mit dem Netzteil geben kann? Teilweise wird in Australien auch 250V eingespeist...

    Was meint ihr?

    Liebe Grüße,

    Fred
     
  2. s40convert

    s40convert Mitglied

    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Hab bis jetzt keine Probleme gehabt, Adapter stecker reicht vollkommen
     
  3. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    notebooknetzteile können mit einer spannung von 100-240V bei 1,5A und einer frequenz von 50 - 60Hz betrieben werden. steht auf dem netzteil...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.