MacBook mit Fusion Drive soll neu eingerichtet werden

bin_ichs?

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.02.2004
Beiträge
729
Ich habe hier ein älteres MacBook (late 2011), dass ich weggeben möchte. Das Superdrive wurde seinerzeit durch ein Fusion Drive ersetzt.

Nun möchte ich das MacBook vor dem Weggeben löschen und neu einrichten, scheitere aber am Löschen der Festplatte: ich starte den Rechner im Recovery-Modus, gehe in das FDP und finde die Festplatte: "Fusion Drive". Leider lässt sich die nicht löschen, lediglich Erste Hilfe und Partitionieren sind aktiv.

Wie muss ich da denn korrekt vorgehen?

IMG_4851.jpeg
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.713
Blende mal oben links unter Darstellung alle Geräte ein.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.973
Hi,
Würde mal den SMC- und Pram-Reset durchführen, wenn das nichts hilft, nen USB-Stick mit dem passenden System erstellen und von diesem Booten.
Franz
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.713
Von welcher MacOS Version ist die Wiederherstellung?
Bei älteren ersetzt das Fusion die Geräte.
Musst du halt mit dem Terminal und diskutil ran.
 
Oben Unten