MacBook Misshandlung - 12 von 10 Punkten

cpx

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
2.129
Noch so ein gepflegter Rechner. :)
Ist doch klar, je weniger Volumen der Laptop innen hat, desto schneller sammelt sich die gleiche menge an Schmutz. Ist wie mit einer SSD, je kleiner die Kapazität desto schneller ist diese defekt bei gleicher Menge an Beschriebenen Daten.
 

JohnnyChicago

Mitglied
Registriert
20.03.2007
Beiträge
670
Ich hab letztens mein altes MacBook Pro geöffnet, zwecks Entfernung der Festplatte und anschliessendem Recycling (Modell von vor 2009) und das sah nicht so verstaubt aus, obwohl es jahrelang im Gebrauch war (eigentlich ohne sichtbare Staubablagerungen). Sorry, aber in einer normalen Umgebung kann ich mir solche Ansammlung an Staub nicht vorstellen....
 

cpx

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
2.129
Sorry, aber in einer normalen Umgebung kann ich mir solche Ansammlung an Staub nicht vorstellen....
Das habe ich hier auch im Mac mini. Da muß ich etwa alle 2 Jahre spätestens jede Menge an großen Staubflussen entfernen die sich unten an der Öffnung sammeln. Das liegt hier bei mir in erster Line an der vielen Wäsche die hier langsam zerfällt/verfusselt und an der Müllverbrennungs Anlage.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.273
Und Akten. In den Büros wo viel mit Papierakten hantiert wird, befindet sich deutlich mehr Staub in den Rechnern als in Büros mit wenig Akten. (EDV in der Verwaltung). Zudem stauben Rechner die auf dem Boden stehen mehr zu, als Rechner die auf dem Tisch stehen.
 

JohnnyChicago

Mitglied
Registriert
20.03.2007
Beiträge
670
Definiere normale Umgebung
Ich brauche überhaupt nichts zu definieren. Ich kann nur von meinem Fall berichten. Und auch bei mir gibt es Teppiche und sogar 2 Katzen. Ich sauge halt regelmäßig, Lüfte und wische Staub. Ob ich das jetzt mehr oder weniger mache, als der Besitzer des MacBook, kann ich nicht beurteilen. Ich sehe nur bei mir keine solche Staubansammlungen im Gehäuse.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.537
Die Luftbeschaffenheit spiel eine große Rolle, bei Rauchern klebt der Staub förmlich zusammen.

Sonstige Luftverschmutzungen können auch solche Effekte verursachen. Und wie geschrieben: Teppiche und alles was sich halt so zerlegt beim Bewegen.

Ich hatte mal einen Heizkamin mit Kohle befeuert, da gab's auch Ruß und Staub ohne Ende.
 

wiefra3

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2004
Beiträge
1.187
Das habe ich hier auch im Mac mini. Da muß ich etwa alle 2 Jahre spätestens jede Menge an großen Staubflussen entfernen die sich unten an der Öffnung sammeln.
Das muss ich jedes Jahr machen, sonst wird der Mini extrem Heiß (über 100 Grad) und geht aus. Und ja der Lüfter läuft richtig.....
 
  • Love
Reaktionen: cpx

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.843
Die Luftbeschaffenheit spiel eine große Rolle, bei Rauchern klebt der Staub förmlich zusammen.

Raucher?
Rauchen ist in Büros doch seit mehr als 10 Jahren verboten, und in geschlossenen Räumen zuhause rauchen doch höchstens noch
die Kinderlosen und schwerstabhängigen alleine lebenden.
Das hoffe ich zumindestens.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.537
Raucher?
Rauchen ist in Büros doch seit mehr als 10 Jahren verboten, und in geschlossenen Räumen zuhause rauchen doch höchstens noch
die Kinderlosen und schwerstabhängigen alleine lebenden.
Das hoffe ich zumindestens.
das ist vielleicht bei manchen jüngeren so. Meiner beruflichen Erfahrung nach wird in mindestens einer von 10 Wohnungen aktiv geraucht. Als militanter Nichtraucher riech ich das an der Wohnungstüre schon. Und muss auch ab und an sogar die Leute bitten nicht zu rauchen wenn ich in der Wohnung bin.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.455
Raucher?
Rauchen ist in Büros doch seit mehr als 10 Jahren verboten, und in geschlossenen Räumen zuhause rauchen doch höchstens noch
die Kinderlosen und schwerstabhängigen alleine lebenden.
Das hoffe ich zumindestens.
Aus beruflicher Erfahrung kann ich dir sagen, dass das sehr, sehr oft nicht der Fall ist. Enorm viele Kinder müssen das auch heute noch ertragen. Ebenso in Autos. Extrem ekelhaft und regelungsbedürftig.
 
Oben Unten