MacBook Lüfter kaputt ... 1 Woche Reparatur !!!

Diskutiere das Thema MacBook Lüfter kaputt ... 1 Woche Reparatur !!! im Forum MacBook.

  1. Harmony_Mac

    Harmony_Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Hi Leute,

    kurze Geschichte von mir ..
    gestern abend nett mit meinem MacBook gearbeitet, plötzlich ging die Kiste aus. Unten am Book hätt man Spiegeleier machen können ;)

    Nach ein paar Tests gemerkt, daß sich der KLüfter so gar nimmer dreht !!

    Heut morgen zum Gravis gefahren (schlagt mich nicht), da ich von da die Kiste hab, alles schön erklärt .. meint der Gute, er müsse das Ding nach Berlin schicken, da es hier meine "Spezialisten" für mobile Geräte gibt ??!!

    Hääääääääääääääääääähab ich gedacht ?
    ich wechsel Dir den Lüfter in 25 Mins .. das gibts ja wohl nicht.

    In einer Woche können sie dann das Gerät abholen !!! :eek::confused:

    BITTE ?????

    ich brauch das Gerät zum Arbeiten !!

    Wir können Ihnen ein Ersatzgerät geben, 2 Euronen am Tag und 35 Euro pauschale für reinigung und Löschen der Platte !!!

    Okay .. ich natürlich nicht gemacht und jetzt muß ich wohl die Woche ausharren. Wenn es nicht auf Garantie gegangen wäre, hätt ich mir die Sachen selbst geholt ein selbst eingebaut ... heieieieieiei.

    Aber ne woche iss schon heftig, und das sie extra das ding nach Berlin schicken müssen wegen so ner Kleinigkeit !!
     
  2. donhulio

    donhulio Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    06.06.2005
    kenn ich noch von meinem inzw. ausrangierten powerbook. aus einer woche wurden bei mir 2 monate.
    seitdem meide ich gravis wie der teufel das weihwasser..
     
  3. Harmony_Mac

    Harmony_Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    bitte was ?
    ich steh bei denen am Mittwoch auf der Matte, und wenn sie es selbst nicht schaffen, sollen sie mir die teile schicken damit ich es selbst mache ;)

    war auch mein letzter Kauf bei Gravis .. das iss so richtiger Mist Verein !
     
  4. Frucht

    Frucht Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Reiß dich mal ein bisschen zusammen! Vergiss nicht, dass jeder sein Gerät zum Arbeiten braucht und jeder muss es sofort wieder haben. Wenn die Dienstanweisung bei Gravis lautet, dass das Ding dafür eingeschickt werden muss, dann ist das so.
    Es dauert nun mal eine Woche, weil vielleicht auch noch andere Geräte repariert werden müssen - oder bist du so speziell, dass deines Vorrang hat?
     
  5. Harmony_Mac

    Harmony_Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    nene .. darum gehts ja nicht. Ich hätts schon brauchen können, da ich mit dem Ding am Wochenende Musik mache, und da ich heute und morgen auflege muß ich mir jetzt n Haufen CDs brennen, damit ich überhaupt musik machen kann. Aber das iss gar net so schlimm ...

    was mich aufregt ist die tatsache, daß die ne eigene Werkstatt haben sollten für so kleine Sachen, was ja nicht wirklich n Problem iss die Dinger zu tauschen. Das halte ich für ein Unternehmen wie Gravis es darstellen will einfach nicht wirklich förderlich !!

    Komischerweise hatte ich mal n Problem daß das Book immer ausging, da war diese Kühlrippe kaputt .. damals wurde das innerhalb ein paar Stunden gefixed, jetzt wird es eingeschickt. Das ist das was mich etwas auf die Palme bringt !
     
  6. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.885
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Niemand zwingt dich, zu Gravis zu gehen (sofern das Book noch innerhalb der Garantie ist macht das jeder ASP). Und Gravis hat nunmal ne zentrale Werkstatt, dafür sindse aber eigentlich recht fix. Ich bezweifle, dass es woanders bedeutend schneller gehen würde, da jede Werkstatt mal unterscheidlich viel zu tun haben wird.

    Ich gehe hier in Berlin immer zu Card-Services, die haben sonst immer einige Tage bis zu einer Woche gebraucht, neulich mal 1 1/2 Wochen, so what?

    Wenn dus wirklich bräuchtest, würdest du auch die 2€/Tag locker machen.

    Also, einfach mal nen Beruhigungstee rein und etwas Harmonie einkehren lassen.
     
  7. Harmony_Mac

    Harmony_Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    du ich bin ganz ruhig und easy ;) ... wirklich. Will ja hier auch keine Kapriolen schlagen. Mich hats einfach nur verwundert, daß man solche "kleinen" Sachen zentral repariert.
    Aber ich kann die Woche auch warten .. zu Haus steht ja zum Glück noch n anderer Mac :)
     
  8. mores

    mores Mitglied

    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Geh woanders hin.
    Normalerweise sollte der Store das Ding anschauen, Dir sagen dass X Lüfter im Eimer sind, Dir das Ding wiedergeben und die Teile bestellen.
    Dich dann anrufen, wenn sie eingelangt sind, und die Teile innerhalb von 30 Minuten austauschen.
     
  9. Harmony_Mac

    Harmony_Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    so hätts ich auch gedacht .. das macht ja auch am meisten sinn.
    Hab gestern abend mal auf www.ifixit.com mal geschaut .. das iss ja echt kein Hexenwerk das zu tauschen :) aber naja .. jetzt iss es wech ..
    bin froh, daß ich noch nen Nutzer anglegt hab, der fast gar keine Rechte hat ;)
     
  10. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.885
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Und das soll was bringen?
     
  11. Harmony_Mac

    Harmony_Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    die müssen ja net sehen was ich so alles treib mit meinem Mac, oder ? ;) hehe .. nicht das die sich noch all meine Privat-Pornos anschauen :cool::D
     
  12. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.885
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Und das soll ein Benutzer ändern? Du bist ja witzig. Also wenn sie das einsehen wollten, können die das auch ;) Book im Targetmodus starten reicht...
     
  13. definger

    definger Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    lol was habt ihr alle für vorstellungen?

    book anschauen - teil bestellen - innerhalb von 30min umbauen...

    ja das geht wenn man 5 books am tag annimmt... wenn es aber mal 30 am Tag sind wird es unübersichtlich.
    1-2 Wochen für eine Reparatur ist doch ganz normal.

    Was noch dazu kommt; schon mal gewusst das Apples Ersatzteile zu 4% DOA sind wenn sie beim AASP ankommen?
    Schon mal gewusst das der AASP weniger Geld bekommt umso länger die Reparatur dauert? Also sagen wir mal der Kunde bringt das Gerät nicht als es ausgemacht war und bringt dadurch die komplette Planung durcheinander... und wer glaubt das das selten vorkommt... tja ;)
    Dazu kommt das der AASP nur eine gewisse Frist hat die defekten Teile zurückzuschicken sonst gibts auch weniger Geld.... man muss sich also auf den Kunden verlassen können... und mal ganz ehrlich, verlässt man sich auf den Kunden ist man selbst verlassen...

    mir fallen jetzt leider nicht noch mehr Beispiele ein.
    Gesagt sei nur... der AASP repariert nicht weil ers muss, sondern es ist eine Serviceleistung, er könnte ja auch nur Reseller sein.

    manche Leute stellen sich alles so einfach vor... und zu ifixit.com ... bevor du groß redest bau mal nur das Topcase um... ich wett mit dir es wird beim 1. 2. und 3. mal nicht mehr so aussehen wie von Apple geliefert und du wirst erheblich länger brauchen
     
  14. mores

    mores Mitglied

    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Keine Vorstellung, selbst erlebt. Zu "Tools At Work" gegangen, einem Applehändler und Servicepartner, gesagt dass mein Lüfter im Eimer ist, ich aber gerne alle beide ausgetauscht haben würde, sie haben die Fans bestellt, mich angerufen, eingebaut und fertig.
     
  15. Luetti

    Luetti Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    OT:
    Also wer seinen Laptop, noch dazu mit einer Anleitung wo jeder einzelne Schritt beschrieben ist, nicht wieder gerade zusammen bekommt, der muss schon 2 linke Hände haben...
     
  16. definger

    definger Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    nimm dir ein 12er powerbook, einmal komplett auseinander und wieder zusammen bitte... viel spaß beim ersten mal, auch mit anleitung.
    noch dazu sind die ifixit anleitungen mist btw... und weichen sogar von den wirklich guten service manuals von apple ab...
     
  17. Hartlander

    Hartlander Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    21.08.2006
    Ich habe neulich 21 Tage! auf den Tausch des Inverterboards gewartet. Danach habe ich das Book abgeholt, Teil war übrigens nicht getauscht. Noch eine Woche wollte ich dann auch nicht warten.
     
  18. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Recht hat er der "definger" !! Und zwar uneingeschränkt in allen Punkten!

    Bin zwar nicht gerade uneingenommen gegenüber Gravis, aber wenn bei uns die Heide brennt und ein oder mehr Techniker ausfallen, dann kann alles ein wenig länger dauern.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...