MacBook "leises brummen" wenn Kopfhörer und Netzteil angeschlossen sind

  1. marco21

    marco21 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    HY!

    Ich hab bei meinem Macbook folgendes bemerkt:

    Wenn ich die Kopfhörer (egal, ob original Apple, oder andere Kopfhörer) mit dem Macbook verbinde und das Macbook via Netzteil läuft, höre ich, wenn es still ist, in den Kopfhörern ein leises Brummen im Hintergrund.

    Wenn ich das Netzteil abziehe, ist es vollkommen verschwunden.

    Und noch was: Wenn es dann wieder bei angeschlossenem Netzteil brummt und dann die metallnem Oberflächen, z.B. USB-Anschlüsse oder der Mini-DVI-Port mit dem Finger berührt, dann ist es auch weg.

    Das Brummen ist Lautstärkeunabhängig und man hört es besonders gut, wenn man mit dem Kopf auf einem Kopfhörer liegt (z.B. im Bett aufn Kissen).

    Meine Frage jetzt: ist das jetzt ein Hardware-Defekt?
     
    marco21, 19.02.2007
  2. ocj

    ocjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    Mein MacBook brummt nicht über Kopfhörer. Weder, wenn das Netzteil dran ist, noch wenn es abgezogen ist. (Vielleicht sind aber auch Deine Ohren besser und Du würdest auch bei mir ein Brummen hören.)
     
  3. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    admartinator, 19.02.2007
  4. marco21

    marco21 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Ne, Netzstecker drehen bringt auch nix. Habs auch schon an verschiedenen Steckdosen in verschiedenen Häusern probiert.

    BTW: Man hört das Brummen nur, wenn es ganz still im Zimmer ist, also kein Fernseher o.ä.

    Komischerweise brummt es nur, wenn es auf einer "nicht lebenden" Unterlage, wie Tisch, steht.

    Wenn ich das Macbook, wenn ich im Bett liege, aufn Bauch hab, dann brummt es auch nicht, obwohl dann der Netzstecker drinnen ist.

    Hmmm.....
     
    marco21, 19.02.2007
  5. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Bring das Teil mal zum MUT in Kassel mit - ich höre mir das mal an. :D
     
    admartinator, 19.02.2007
  6. osarismax

    osarismaxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Das es Unterlagenabhängig ist, ist schon seltsam. Aber normalerweise ists ein Netzbrummen, das du mit einem entsprechenden Filter für die Steckdose wegkriegen solltest.
     
    osarismax, 19.02.2007
  7. fettomat

    fettomatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    fettomat, 19.02.2007
  8. marco21

    marco21 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Ja, aber in dem Thread gehts ums Rauschen und nicht Brummen.

    Könnte es damit zusammenhängen, dass ich den Netzstecker vom Macbook an ner Steckerleiste dran habe?


    EDIT:

    Ne, hat nix mit der Steckleiste zu tun, habs eben ausprobiert.
    Kagge, da werd ich wohl wieder zum ASP gehen müssen (muss ich sowieso, da ich den RDF habe (RandomDisplayFlicker)).
    Kann ja sein, dass das Logicboard (auch schon mein 2. LB) nen Schlag weg hat.

    Oder es ist normal, dass es ein wenig brummt....ich weis es nicht.....
     
    marco21, 19.02.2007
  9. marco21

    marco21 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Na, keiner mit dem selben Problem???

    Ich hab jetzt auch rausgefunden, warum das Macbook im Netzbetrieb nicht im Kopfhörer brummt, wenn ich es aufn Bauch habe: Auf der Unterseite des MB sind ja noch drei Schrauben. Wenn man diese berührt, dann brummt er auch nicht.

    Wie gesagt, dass Brummen in den Kopfhörern höre ich nur, wenn ich mit dem Ohr auf einem Kopfhörer liege und der Netzstecker angeschlossen ist. Berühre ich eine metallnen Gegenstand am Macbook, ist das Brummen weg.

    Fliest da irgendwie Strom durch die Macbook-Metall-Aussenhaut (die unter dem Kunststoff)??
     
    marco21, 24.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook leises brummen
  1. Occham
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    248
  2. Hax0r
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    542
  3. KarlZiumMangel
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.232
  4. Remedy Lane
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    662
    Remedy Lane
    12.10.2012
  5. dinolatino
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    380
    dinolatino
    24.01.2011