MacBook: LCD-Fernseher verändert Monitor-Einstellungen...

Gee Bee

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2006
Beiträge
46
Hallo,

wahrscheinlich ist mein Problem ganz einfach zu lösen. Jedesmal wenn ich meinen Fernseher (Toshiba 37A3000P) über den Mini DV Ausgang und einen VGA Adapter anschliesse verändert sich meine Bildschirmeinstellung am MacBook. Wenn ich das Kabel zum TV aus dem MB herausziehe hat sich die Bildschirmauflösung verändert und es ist das Standart-Mac-Hintergrundbild zu sehen. Was muss ich denn tun, damit alles beim alten bleibt?

Mein zweites Problem ist übrigens, dass das MacBook durch das Anschliessen des Kabels zum TV zwar aufgeweckt wird, ich aber mit der Remote nichts steuern kann. Das Fernsehbild bleibt einfach blau.

Viele Grüße
 

empreality

Aktives Mitglied
Registriert
08.07.2007
Beiträge
2.983
Häng den TV nochmal dran und stelle alles korrekt ein. Diese Einstellungen sollten beim nächsten Anschluss des TVs wieder genutzt werden. Dass sich das Wallpaper ändert habe ich auch. Interpretiere es so, dass der Mac sich für jedes Bildschirm-Setup ein Profil anlegt und darin auch das/die Wallpaper speichert. Einfach in beiden Setups das identische Wallpaper auswählen dann sollte es klappen.

Wird der Toshiba ordnungsgemäß mit Bezeichnung erkannt?

Mein zweites Problem ist übrigens, dass das MacBook durch das Anschliessen des Kabels zum TV zwar aufgeweckt wird, ich aber mit der Remote nichts steuern kann. Das Fernsehbild bleibt einfach blau.

Mac aufgeklappt oder nicht ?
 

Gee Bee

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2006
Beiträge
46
Danke für die Hilfe soweit...

Häng den TV nochmal dran und stelle alles korrekt ein. Diese Einstellungen sollten beim nächsten Anschluss des TVs wieder genutzt werden.

Irgenetwas funzt da bei mir icht oder ich verstehe es einfach nicht. Kann ich unter Systemeinstellung - Monitore Einstellungen für zwei verschiedene Monitore inklusive Hintergrundbild machen?


Wird der Toshiba ordnungsgemäß mit Bezeichnung erkannt?

Wo kann ich denn erkennen ob er ordnungsgemäss erkannt wird oder nicht? Wenn ich den Fernseher anschliesse ändert sich sowohl am Macbook als auch am Fernseher das Hintergrundbild zu dem Standart-Mac-Hintergrundbild und die Auflösung wird an BIDEN Monitoren (TV und MB) schlechter. Erst nach zweimaligem Hoch und Runterfahren nutzt das Macbook wieder die vorherige bessere Auflösung :confused:


Mac aufgeklappt oder nicht ?

Habe es im zugeklappten Zustand probiert; hier kam nur der blaue Bildschirm auf dem Toshiba, nach dem Aufklappen kam der blaue Bildschirm dann ebenfalls auf dem Macbook. Von Anfang an aufgeklappt funktionierte es. Möchte es aber grundsätzlich lieber zu lassen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe nämlich wenig Ahnung von diesem Thema.
 

empreality

Aktives Mitglied
Registriert
08.07.2007
Beiträge
2.983
Also normalerweise erscheint beim Aufruf der Systemeinstellungen->Monitore auf jedem Bildschirm ein separates Fenster mit bildschirmspezifischen Einstellungen (Auflösung, Wallpaper). Im Titel steht auch die Geräte-Bezeichnung.
 

Gee Bee

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2006
Beiträge
46
Auf beiden Monitoren wird aber exakt das gleiche angezeigt sodass ich auch leider nichts getrennt einstellen kann??? Komme echt nicht weiter... in welchem "Titel" steht denn die Bezeichnung?
Hat vielleicht noch jemand Lösungen zu den anderen beiden Problemen?
 
Oben