1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook (Late 2008): Panels!

Diskutiere das Thema MacBook (Late 2008): Panels! im Forum MacBook.

Schlagworte:

Welches MacBook/Panel hast du?

  1. MacBook 2.0GHz - AUO Panel

    93 Stimme(n)
    22,0%
  2. MacBook 2.0GHz - LG/Ph Panel

    107 Stimme(n)
    25,3%
  3. MacBook 2.4GHz - AUO Panel

    63 Stimme(n)
    14,9%
  4. MacBook 2.4GHz - LG/Ph Panel

    99 Stimme(n)
    23,4%
  5. MacBook 2.0GHz - ChiMei Panel

    19 Stimme(n)
    4,5%
  6. MacBook 2.4GHz - ChiMei Panel

    19 Stimme(n)
    4,5%
  7. MacBook 2.0GHz - Samsung Panel

    5 Stimme(n)
    1,2%
  8. MacBook 2.4GHz - Samsung Panel

    18 Stimme(n)
    4,3%
  1. blabliblubb

    blabliblubb Mitglied

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Also nur wegen des besseren Displays würde ich mir kein neues MB holen. Aber vllt. steige ich auf ein MBP um, dann bekommt meine Freundin mein MB, das überzeugt sie vllt. endlich von Macs... :)

    Höhere Auflösung muss meines Erachtens nicht sein, echte 16:9 schon eher. Im Augenblick steht ein 22'' mit 1920x1080 neben dem MB und das kleine hat wohl mehr ppi, jedenfalls werden Fenster auf dem externen wesentlich größer dargestellt als auf dem MB - merkt man aber nur, wenn man eines rüberzieht. Wenn das aber noch extremer wird, sähe es bestimmt sehr unverhältnismäßig aus. ;)
     
  2. Roowan

    Roowan Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2004
    ich habe nun ein neues macbook unibody und habe auch noch eines das ich letzten dezember erworben habe.

    das alte hatte auch ein lg displaypanel, und im neuen habe ich ein 9ca5.

    der qualitätsunterschied ist gewaltig. das neue hat keinen gelbstich mehr, das schwarz ist sehr dunkel und satt und nicht mehr grau, und die blickwinkelstabilität ist verglichen zum alten immens.

    zuerst wollte ich ein macbook air kaufen, wegen dem guten display. als ich die neuen panels mit dem air vergleichen konnte, konnte ich sogar vorteile zugunsten des macbooks erkennen, weil das bild wesentlich homogener ausgeleuchtet ist.

    ich bin begeistert, nachdem ich vom ersten modell einfach schlichtweg entäuscht wurde.
     
  3. domemvs

    domemvs Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    13.05.2009
    Mein Macbook bekomme ich morgen. Gravis musste es nachbestellen, da es vergriffen war wegen des guten EDU-Angebots.

    Meines sollte also eigentlich eines der neuesten Geräte sein.
    Werde euch auf jeden fall berichten.

    Eine Frage bleibt offen:
    Wie erkenne ich anhand der Seriennummer mein Produktionsdatum bzw. einen Produktionszeitraum?
     
  4. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
  5. domemvs

    domemvs Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    13.05.2009
    Hallo zusammen.

    Also ich sitze jetzt hier vor meinem nigelnagel neuen Macbook.
    Der Terminal spuckt bei mir folgendes Ergebnis aus:
    LP133WX2-TLC5

    Was ist das für ein Panel? So wie es aussieht ja nicht das alte LG/Philips. Könnte es ein etwas neueres sein?
    Mein Macbook wurde laut CoconutidentitiyCard, danke übrigens an dieser Stelle für den Hinweis, zwischen 04.05.09 und 10.05.09 gebaut.

    Der erste Eindruck des Bildschirms ist "ok bis gut", habe aber leider keinen Vergleich, bis auf einen alten Late 2007 MBP und das ist etwas besser.

    Danke für kommende Antworten schonmal im Voraus.
     
  6. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Lg-philips
     
  7. pHrEak

    pHrEak Mitglied

    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    ja das mit den ppi ist mir beim rüberziehen aufn externen screen auch schon öfters aufgefallen -.-

    naja mach das öfters so mit den macbooks hab die oft nur 6-12 monate, da ich mit edu rabatt meist kauf und dann am besten zur back 2 school aktion wenns sich gerade anbietet und was neues rausgekommen ist. dann wird das alte mb für nen guten kurs verkauft, ein paar eur draufgelegt und das neue kommt an start. platte wechseln und weiter gehts^^

    aber diesmal würd ichs wie gesagt nur für ne bessere auflösung und/oder nen akku der wie im 17" fest und somit mehr leistung hat abgeben. hab das late 2008 mit dem besseren dispaly und bin total zufrieden damit.
     
  8. blabliblubb

    blabliblubb Mitglied

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Sind die jetzt alle gut? Da mein altes LG/Ph jetzt eh ausgetauscht wird, würde ich die Möglichkeit gerne nutzen, mir natürlich eines der besseren Panel versuchen einbauen zu lassen. :rolleyes:

    Noch besser wäre natürlich ein Panel der neuen MB(P)s… :D
     
  9. ReaperX

    ReaperX Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    12.05.2009
    Also ich hab das LG Panel (MacBook 3 Wochen alt) udn mein kumpel hat das Samsung (MacBook 2 Wochen alt). Im direkten Vergleich würde ich die beide als gleich gut einschätzen. Da ich die MacBooks davor nicht kannte kann ich aber nur eingeschrägt beurteilen
     
  10. BilliMo

    BilliMo Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2009

    beim direkten vergleich von 8 macbooks hier nebeneinander fällt auf..die besseren von den ganz alten dispays (auo) sind nicht schlechter als die schlechteren von den ganz neuen macbooks pro

    es fällt aber auch auf, dass ein paar macbookbesitzer sich für die völlig falschen gräte entschieden haben.. denn ein macbook mit oder ohne pro ist nix für farbechte wiedergabe von bilddaten.

    je nach betrachtungswinkel verfügen die macbooks zur zeit über das bessere preis/leistungsverhältnis aufgrund der abverkäufe!!
     
  11. eiq

    eiq Mitglied

    Beiträge:
    4.796
    Zustimmungen:
    369
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Hier gibt es einen schönen Vergleich vom "guten" AUO mit dem LG/Philips vom neuen MBP 13". Ist schon ein ziemlicher Unterschied.
    Edit: Mein MacBook mit dem im April aktualisierten Display entspricht dem MBP 13" - wenn ich das Testbild bei mir anzeigen lasse, sieht es genauso aus wie auf den Fotos im Link.

    Gruß, eiq
     
  12. Lefteous

    Lefteous Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    30.04.2005
    ach du großer gott. das ist ja ein unterschied wie himmel und hölle, wie wasser und feuer oder wie matt und glossy.
     
  13. blabliblubb

    blabliblubb Mitglied

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Ich fall vom Glauben ab: Die Betrachtungswinkel sind ja im direkten Vergleich der Wahnsinn!

    Ich habe wie gesagt das miserable LG, welches vor April verbaut wurde und es sieht neben meinem Standard TFT einfach fad und bei Veränderung der Sitzhaltung sofort milchig aus.

    Sollte ich kein wirklich besseres Display bekommen, steht meine Entscheidung fest, auf die neuen MB(P)s zu wechseln, wenn ich das kleine nehme, mache ich sogar noch Gewinn. :rolleyes:

    Welches Panel hast du denn, eiq?
     
  14. eiq

    eiq Mitglied

    Beiträge:
    4.796
    Zustimmungen:
    369
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Ich habe das 9CA5 - also das neue (April/Mai) von LG/Philips. Aber wie im Edit oben geschrieben, es sieht genauso aus wie auf dem Bild vom 13"-MBP (soweit man das anhand der Bilder beurteilen kann). Das "alte" MacBook-Display scheint dagegen richtig schlimm zu sein.

    Gruß, eiq
     
  15. blabliblubb

    blabliblubb Mitglied

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Okay, danke! Ich hätte jetzt auf das Samsung gesetzt, da die im MBA auch schon viel besser als die alten in den MBs aussahen.
    So wird es hoffentlich kein Problem sein, ein aktuelles LG zu bekommen, ist ja schließlich äquivalenter Ersatz. ;)

    Wie schaut es denn mit dem vergrößerten Farbraum aus? Haben den die zuletzt eingeführten Panels im MB auch schon, oder stecken im MBP wieder neue Displays?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...