1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook (Late 2008) - Fehlerumfrage

Diskutiere das Thema MacBook (Late 2008) - Fehlerumfrage im Forum MacBook.

Schlagworte:

Welche "Fehler" weist euer MB late 2008 auf? (Mehrfachnennung möglich)

  1. Funktionstasten ungleich tief eingebaut

    128 Stimme(n)
    22,6%
  2. Display flackert wenn gedimmt

    47 Stimme(n)
    8,3%
  3. Deckelspaltmaße ungleich

    62 Stimme(n)
    11,0%
  4. Keine der oben genannten

    380 Stimme(n)
    67,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. blabliblubb

    blabliblubb Mitglied

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Das Berlinern bezog ich eigentlich eher auf mein "Siehste"... so wie in: "Siehste Kalle, ick hab et dir doch die janze Zeit jesacht!" ;)
     
  2. Speedy93

    Speedy93 Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.02.2009
    Mein Macbook ist Perfekt keine Schäden und andere dinge.Ist mir schon von ca. 1 Meter Runtergeflogen nix Passiert auch keine Delle oder andere dinge echt top das ding. Bloss der Bildschirm ist zu klein :D
     
  3. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    Wenn ich sowas schon lese, bekomm ich nen Herzinfarkt...wie konnte das passieren?? :eek:
     
  4. Speedy93

    Speedy93 Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.02.2009
    Ja der MagSafe anschluss hat da Versagt ich dachte wenn jemand Rüberstolpert dann reist bloss das Kabel raus und nicht das Ganze Macbook.

    Aber das ding läuft 1 A alles genau so wie vor dem Kauf der ist erst 3 Monate alt (Late08) und Normaler weiße halten nie Laptops länger als 3 Monate :D.
     
  5. Snoopy1811

    Snoopy1811 Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2009
    Krass, also ich find den MagSafe einfach nur geil, meine Freundin hätte mein MacBook sonst bestimmt schon 4-mal runtergeworfen^^
     
  6. blabliblubb

    blabliblubb Mitglied

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Du hast offenbar keinen Hund... wenn man das Book da mal zu weit über die Tischkante rüber stehen lässt und er dann vorbei läuft kann das gefährlich werden. ;)

    Meine zieht das Kabel auch ständig raus. Nervig, aber besser als ein Sturz.. Irgendwas scheint bei den Frauen doch bei der räumlichen Wahrnehmung in Verbindung mit Motorik schief zu laufen. :rolleyes:
     
  7. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    :rotfl: Was meinst wohl, warum das mit dem Einparken nicht hinhaut, hä? :D
     
  8. sleight

    sleight Mitglied

    Beiträge:
    3.275
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    295
    Mitglied seit:
    27.05.2007
    Wie siehts bei den Macbooks jetzt eigentlich bezüglich Bildschirm, schiefer Tasten und Akkudeckel aus? Noch große defizite?
     
  9. iCatcher

    iCatcher Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.02.2009
    hallo,
    ich kann mich nicht beklagen, alles ist so wie ich es erwartet habe
    keine Fehler
     
  10. starbuckzero

    starbuckzero Mitglied

    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Nur für's Protokoll - mein neues 2Ghz Macbook kam am Donnerstag - keine Pixelfehler, keine schiefen Tasten, Spaltmaße ok - also alles so wie es sein soll.
     
  11. Nimmermehr

    Nimmermehr Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.03.2009
    Kann ich nicht ganz nachvollziehen... bin einmal kurz an einen Türrahmen gestoßen und hab schon ne Ecke in der Beschichtung. Zwei kleinere Makel am Deckel (sieht aus wie Steinschlag) hab ich auch schon drinnen. Meiner Meinung nach sehr anfällig das Teil.
     
  12. stephanallende

    stephanallende Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.04.2008
    Meins macht auch so ein regelmäßiges "KLACK" Geräusch. Scheint von der Festplatte zu kommen, wenn man die Hand auf Topcase (über die Festplatte) legt und leicht runterdrückt ist es weg. Es klingt irgendwie mechanisch metallisch "KLACK".."KLACK".. leise aber soch vernehmbar. Das das Display mit LG Panel sehr Kontrastarm ist kann ich ja noch verschmerzen, Das da ein kleiner Fleck an dem Topcase ist, wo es nicht richtig eloxiert wurde auch, das der Batteriedeckel klappert auchnoch....aber diese KLACK KLACK nevert mich langsam. ICh glaub ich kauf mir ein SSD :(
     
  13. sleight

    sleight Mitglied

    Beiträge:
    3.275
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    295
    Mitglied seit:
    27.05.2007
    Hört sich nach IDLE-Klick an. SSD wäre DIE Lösung für viele Probleme nur leider sind die vernünftigen immernoch zu teuer.
     
  14. stephanallende

    stephanallende Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.04.2008
    So´nen Mist. :(

    Knn man die "original" von Apple verbauten SSD schon kaufen? Wollte mir jetzt eine 128GB SSD von Samsung zulegen. Größe reicht mir. Jetzt hbe ich eine 250GB 5400er drin. Ich habe nur 60GB belegt und eigentlich sollte nicht viel mehr drauf. :rolleyes: nur der Schnee Leopard.....
     
  15. sleight

    sleight Mitglied

    Beiträge:
    3.275
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    295
    Mitglied seit:
    27.05.2007
    Du musst halt drauf achten dass du keine mit MLC-Chips kaufst. Als Systemplatte mit vielen (auch parallelen) Schreib-/Lesezugriffen sollen die wohl nichts taugen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...