Macbook Late 2008 Einfallswinkel Monitor

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
Hi Leute,
habe mir gerade mal das neue Macbook angesehen. Ist es wohl normal, dass man für ein optimales Bild das Display recht weit nach hinten kippen muss?

Wenn man davor sitz - reichte beim MBP (altes Modell) ein ca. 90 Grad Winkel) - muss man das Display des MB Late 2008 ja mindestens um 130 Grad abwinkel. Winkel, die kleiner sind lassen das Bild extrem milchig erscheinen.

Gibt es da Erfahrungen von euch?
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
Kann ich so nicht bestätigen. Habe es bei 9X Grad für ein optiamles Bild.
 

Longo84

Mitglied
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
132
Ich denke es kommt hauptsächlich darauf an, wie hoch man sitzt.

Mein Stuhl ist gerade ganz runter gefahren und ich hab den Deckel des MacBook Pros ca. 90° geöffnet.
Stelle ich meinen Stuhl auf die höchste Position muss ich mein MachBook Pro auch weiter öffnen!
 

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
Ich denke es kommt hauptsächlich darauf an, wie hoch man sitzt.

Mein Stuhl ist gerade ganz runter gefahren und ich hab den Deckel des MacBook Pros ca. 90° geöffnet.
Stelle ich meinen Stuhl auf die höchste Position muss ich mein MachBook Pro auch weiter öffnen!
hast du ein MBP der aktuellen generation oder aus dem sommer?
 

MalMAC

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
1.698
(hier bei mir)

Alu MacBook

links/rechts: Blickwinkel groß

oben/unten: klein
 

Vater Gans

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge
352
Ich würd mal sagen man stellt das Display so ein, dass der Blick mit 90° darauf fällt, sonst ist ja theoretisch auch das Bild perspektivisch verzerrt. :confused:
 

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
Ich würd mal sagen man stellt das Display so ein, dass der Blick mit 90° darauf fällt, sonst ist ja theoretisch auch das Bild perspektivisch verzerrt. :confused:
stelle ich macbook white und das neue macbook late 2008 nebeneinander, so muss ich das neue im vergleich fast bis an den anschlag runterklappen.

Meine Frage ist: Ist das normal. Der Einfallswinkel beim neuen erscheint mir auch viel strikter?
Gibts da ähnliche Erfahrungen. Darum geht es mir!

In dem anderen Thread wird ja in erster Linie um minimale Unterschiede zwischen LG und AUO diskutiert!
 

sandtdman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
1.537
Das MBAir muss man auch ganz aufklappen. Finde das aber eher praktisch, weil ein Notebook sowieso, durch den kleinen Bildschirm, etwas tiefer steht, sodass es keinen Sinn macht das Gerät nur 90% aufzuklappen...
 

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
Das MBAir muss man auch ganz aufklappen. Finde das aber eher praktisch, weil ein Notebook sowieso, durch den kleinen Bildschirm, etwas tiefer steht, sodass es keinen Sinn macht das Gerät nur 90% aufzuklappen...
ah! das ist ja mal interessant. denn wenn ich das mit dem MB mache, dann ist die farbbrillianz und der kontrast tatsächlich besser als beim MPB der älteren generationen.
mich hat es nur gewundert. man muss schon auf ca. 145° klappen. das ist enorm viel. aber vom draufschauen eigentlich wirklich ganz angenehm.
 

Vater Gans

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge
352
Ich verstehs noch immer nicht... :confused:

Ich klapp den Monitor je nach Abstand und Sitzhöhe so weit auf, dass ich frontal drauf schaue, alles andere hat doch gar keinen Sinn oder?

Irgendwie komm ich da mit meinem ergonomischen Ansatz nicht hinter eure Diskussion. :D
 

sandtdman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
1.537
Ich verstehs noch immer nicht... :confused:

Ich klapp den Monitor je nach Abstand und Sitzhöhe so weit auf, dass ich frontal drauf schaue, alles andere hat doch gar keinen Sinn oder?

Irgendwie komm ich da mit meinem ergonomischen Ansatz nicht hinter eure Diskussion. :D
Also irgendetwas leidet IMHO unter dieser Methode... Entweder die Körperhaltung im Bereich der Arme oder man macht einen krummen Rücken...

Wenn ich das Notebook auf den Tisch stelle, und die Hände auflege, zum Tippen,dann brauche muss ich das NB so ca 110° bis 130° öffnen, und dann paßt auch die Bilddarstellung mit dem Blickwinkel optimal zusammen...
 

Vater Gans

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge
352
Also irgendetwas leidet IMHO unter dieser Methode... Entweder die Körperhaltung im Bereich der Arme oder man macht einen krummen Rücken...

Wenn ich das Notebook auf den Tisch stelle, und die Hände auflege, zum Tippen,dann brauche muss ich das NB so ca 110° bis 130° öffnen, und dann paßt auch die Bilddarstellung mit dem Blickwinkel optimal zusammen...
Ja die 110-130° habe ich da auch, mit dem Kopf etwas nach unten geneigt und dem Blick frontal auf die Scheibe.

Falls ich jetzt ein Display nur bis 90° aufklappe (wie im Eingangspost erwähnt), muss das Display auf Augenhöhe sein, ansonsten ist das Bild ja von oben betrachtet verzerrt.
 

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
ja, richtig! logisch hat das mit der position des nutzers zu tun!

dennoch: beim neuen MB muss man ja soweit aufklappen, dass die I-Sight Kamera nicht mehr passt! Man ist dann ja total tief unten im Bild und das Kinn fehlt!

Also muss man beim nutzen von i-sight doch wieder weiter zuklappen!

Und meiner Meinung nach war das bei den früheren generationen von Macbooks besser.
Habt ihr verstanden wie ich es meine?
 

sandtdman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
1.537
ja, richtig! logisch hat das mit der position des nutzers zu tun!

dennoch: beim neuen MB muss man ja soweit aufklappen, dass die I-Sight Kamera nicht mehr passt! Man ist dann ja total tief unten im Bild und das Kinn fehlt!

Also muss man beim nutzen von i-sight doch wieder weiter zuklappen!

Und meiner Meinung nach war das bei den früheren generationen von Macbooks besser.
Habt ihr verstanden wie ich es meine?
ach die eingebaute isight... die ist auch beim Alu iMac nicht sooo optimal montiert...
 

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
ach die eingebaute isight... die ist auch beim Alu iMac nicht sooo optimal montiert...
beim Macbook white passte es aber doch.

gibt es denn niemanden der macbook 2008 alu und macbook white vergleichen kann. muss doch außer mir noch jmd. anderem aufgefallen sein, dass man den deckel soweit runterklappen muss um ein gutes bild zu haben...
 

lexgold

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2004
Beiträge
159
Ich z.B. kann Euren "Fehler" überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn ich optimal auf das Display schaue bin ich auch optimal im iSight-Bild...
 

vivarium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
301
Ich z.B. kann Euren "Fehler" überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn ich optimal auf das Display schaue bin ich auch optimal im iSight-Bild...
nichts milchig?

welches panel?
 
Oben